Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress

4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress
© iStock: Viorika

 

Richtige Stressbewältigung zu erlernen, ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Aber was tun, wenn Sie eine schnelle Sofort-Hilfe benötigen? Welche Tipps können Sie Teilnehmern vermitteln, wenn sie konkrete Maßnahmen für den Augenblick fordern? Wir geben Ihnen 4 Sofort-Maßnahmen an die Hand, mit denen Sie akute Spannungen in Stresssituationen verringern können.


1. Sofort-Maßnahme: Spontanentspannung

Gegen Stress hilft Entspannung. Und Entspannung kostet viel Zeit – oder? Mit der Spontanentspannung können Sie Ihren Stresspegel zumindest kurzzeitig herunterfahren. Atmen Sie dazu langsam und rhythmisch aus. Dabei sprechen Sie dabei wiederholt ein zweisilbiges Wort, das Sie beruhigt, zum Beispiel „Ruhe“ oder „Stille“. Entspannen Sie außerdem einzelne Muskelpartien ganz bewusst.

2. Sofort-Maßnahme: Ablenkung
Alle Gedanken drehen sich nur um den Stressfaktor? Dann lenken Sie Ihre Wahrnehmung kurz von der Stresssituation ab und konzentrieren Sie sich auf etwas anderes – auf äußere Reize oder innere Bilder. Malen Sie sich zum Beispiel gedanklich aus, wie froh Sie sein werden, wenn die Stresssituation vorüber ist.

3. Sofort-Maßnahme: Positive Selbstdialoge
Unter Stress fühlen wir uns oft niedergeschlagen. Führen Sie in einer stressigen Situation deshalb ein positives Selbstgespräch mit sich selbst. Ermuntern Sie sich, sprechen Sie sich Mut zu und bekräftigen Sie Ihr eigenes Handeln.

4. Sofort-Maßnahme: Dampf ablassen
Wenn es Ihnen möglich ist, brechen Sie die Stresssituation für einen Moment ab und lassen Sie stattdessen ordentlich Dampf ab: Treiben Sie eine Runde Sport, schreien Sie laut, weinen Sie sich bei jemandem aus oder treten Sie mit dem Fuß fest auf den Boden.

Welche Maßnahme in einer Stresssituation hilft, hängt von unserem individuellen Typ ab. Oft entwickeln wir unbewusst auch eigene Anti-Stress-Maßnahmen – Haben Sie Ihre eine?

Mehr Tipps und Übungen zum Thema Stressbewältigung und Stressprävention finden Sie im Trainerleitfaden zum persolog® Stress-Modell für zertifizierte Trainer.

3 Antworten zu “4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress”

  1. Spontan in einer stressigen Situation Sport zu machen ist ja meist nicht möglich. Aber ich habe festgestellt, dass ich viel stressresistenter bin, seitdem ich regelmäßig Sport mache. Vor allem Ausdauertraining hilft, das Adrenalin im Körper abzubauen. Meditieren kann ich ebenfalls empfehlen. Muss aber auch regelmäßig durchgeführt werden, um den gewünschten Effekt zu haben.

  2. Hallo,
    es gibt viele Wege mit Stress richtig umzugehen. Der Wille sich zu ändern muss auf jeden Fall da sein. Eine weitere Unterstützung kann Hypnose sein.
    Mehr Info unter hypnose-ralf.de

    Gruß

    Ralf

  3. Was gegen Stress hilft muß wahrscheinlich jeder für sich persönlich herausfinden. Sicherlich gibt es Regeln oder Hinweise, die helfen, aber diese lassen sich nicht pauschal auf jeden anwenden. Zum Glück sind wir Menschen absolut unterschiedlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 persolog