Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Das Geheimnis erfolgreicher Personalauswahl

Alle Unternehmen suchen die besten Mitarbeiter und viele stellen die schlechteren ein. Meistens wird wegen Sympathie oder Fachkompetenz eingestellt. Beides sind keine guten Voraussetzungen, um einen neuen Top-Mitarbeiter zu finden.

Doch wie finden Sie den besten Mitarbeiter für eine zu besetzende Stelle und wie landen Sie einen Volltreffer bei Ihrer Personalauswahl – wenn Fachkompetenz und Sympathie als Entscheidungskriterien nicht zum Erfolg führen?

Wenn Sie beispielsweise einen neuen Vertriebler suchen und den mit der größten Erfahrung einstellen, heißt das nicht, dass er optimal für Ihr Unternehmen ist. Vielmehr kommt es darauf an:

  1. Kann der Bewerber das erfüllen, was die Führungskraft von ihm erwartet?
  2. Kann der Bewerber die Anforderungen des Unternehmens erfüllen?
  3. Kann der Bewerber bei dieser Position seine Stärken einsetzen?
  4. Kann Ihr Unternehmen durch die Stärken des Bewerbers erfolgreicher werden oder wird er zur Bremse?
  5. Passen Bewerber und Führungskraft zusammen und können als Team erfolgreich sein?

Es gibt Menschen, die einen Job suchen, und es gibt Menschen, die eine Aufgabe suchen

Wenn Sie die besten Mitarbeiter gewinnen möchten, stellen Sie die zweite Sorte ein. Die Menschen, die eine Aufgabe suchen, die zu ihren Stärken passt. Übrigens sind das nur etwa 10 % aller Bewerber. Das bedeutet: Sie müssen diese herausfiltern.

Sie können sicher sein: Mitarbeiter mit der richtigen Einstellung holen die Fachkenntnis in kürzester Zeit nach. Wie John G. Geier, Entwickler des persolog®-Persönlichkeits-Modells, sagte:

„Menschen werden wegen ihrer Fachkompetenz eingestellt, aber wegen ihrer Persönlichkeit entlassen.“

Machen Sie endlich Schluss mit teuren Fehleinstellungen – holen Sie sich von Anfang an die richtigen Menschen an Bord. Das persolog® Stellen-Profil hilft dabei. Sie erstellen am Anfang ein Profil und klären somit ab: Was erwarten Sie von „dem leeren Stuhl“? Das macht vieles im Einstellungsprozess leichter …

Mit dem persolog®-Stellen-Profil können Sie

Ihren Einstellungsprozess verbessern.
das Anforderungsprofil für eine Stelle ermitteln (Bewerber-Profil).
die Bewerber auf ihre Eignung überprüfen und wichtige Rückfragen erkennen.
das Bewerber- und Stellen-Profil optimal vergleichen.
unterschiedliche Sichtweisen für eine bestimmte Stelle eliminieren.
besser einschätzen, ob der Bewerber Ihr Unternehmen wirklich unterstützen kann.
analysieren, ob der Bewerber zum Job passt.

 

Der Mensch ist Ihr wichtigster Wachstumsfaktor
Das persolog® Stellen-Profil hilft Ihnen dabei, den wichtigsten Wachstumsfaktor Ihres Unternehmens, den Menschen, kontinuierlich zu begleiten, zu fördern und zu fordern:

  1. Sie stellen die richtigen Menschen ein.
  2. Der Mitarbeiter weiß von Anfang an, was Sie von ihm erwarten.
  3. Karriereplanung: Sie können leichter überprüfen, welche Perspektiven Sie für den Mitarbeiter haben.

Unser Tipp: Beim Kompaktseminar „Personalauswahl“ können Sie den Umgang mit dem Profil noch einmal praktisch üben. Friedbert Gay zeigt Ihnen, wie Sie Fehleinstellungen zukünftig verhindern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 persolog