Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Vorlagen – einfach Gold wert

Was sich bewährt, bleibt lange gut!

Es gibt Menschen, die mit Vorliebe Listen, Dokumente, Vorlagen und Checklisten erstellen, die einfach den Blick haben fürs große Ganze. Bis ins kleinste Detail werden dann Tabellen gefärbt, Kästchen zum Ankreuzen eingefügt, für Vertretungen, Besprechungszimmer, Etikettierungen, Ordner-Beschriftungen und mehr. Und dann gibt es die anderen.

Nämlich die Menschen, die sich quälen, wenn sie Ordner neu anlegen, Protokolle oder ein Inhaltsverzeichnis für einen Pultordner erstellen sollen. Egal, wie Sie auch veranlagt sind, das Rad neu erfinden sollten Sie heute nur äußerst selten. Vorlagen und Checklisten sind wichtige Bestandteile Ihres Zeitmanagements und der optimalen Organisation Ihres Büroalltags – einige aus unserer bewährten Vorlagen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Vorlage Posteingangsschild

Ein vollständiges Posteingangsschild mit Namen, Funktion und Abteilung für die Beschriftung Ihres Posteingangsfachs macht es (neuen) Mitarbeitern leichter, sich zu orientieren.

blog 1

Vorlage Posteingangsschild Urlaub

Bei tempus verwenden wir bei Abwesenheit eines Kollegen durch z. B. Weiterbildung, Urlaub oder Berufsschultage – bei Auszubildenden – eine besondere Kennzeichnung für unsere Posteingangsfächer, damit jeder weiß, wann derjenige wieder erreichbar und wartende Post bearbeitet sein wird.

 

Vorlage Belegungsplan fürs Besprechungszimmer

Damit organisieren Sie die Belegung der Besprechungsräume sicher und effizient.

 

Vorlage Inhaltsverzeichnisse für Pultordner, temporäre Ablage und Co.

Arbeiten Sie bei Ihren zeitlich begrenzten Projekten mit einem Pultordner, so ist das Inhaltsverzeichnis Gold wert, um sich schnell zu orientieren. Dafür haben wir gleich mehrere Varianten für Sie vorbereitet:

a)      Inhaltsverzeichnis 1-30blog2

b)      Inhaltsverzeichnis Kontierungsordner

c)       Inhaltsverzeichnis von Pultordnern (A-Z)

d)      Inhaltsverzeichnis 12 Post-its

e)      Inhaltsverzeichnis 32 Post-its

Tipp: Wenn Sie die Vorlagen laminieren und mit einem wasserlöslichen Stift beschriften, können sie wieder verwendet werden und sind haltbarer. Ist ein Projekt beendet, beschriften Sie das Feld immer wieder neu.

 

 

Vorlage Kistenbeschriftung fürs „Wegwerfen auf Probe“

Eine meiner Aufräumtipps betrifft Dokumente, die auf Probe weggeworfen werden. Tatsächlich werden sie erst entsorgt, wenn das angegebene Datum auf der Kiste erreicht ist. Die passende Beschriftung dafür stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

 

Vorlage Sofort-Protokoll

Meetings bringen ja häufig eine ganze Reihe an ToDos hervor, die umgesetzt werden sollen. Damit nichts vergessen wird, ist ein Sofort-Protokoll direkt während des Meetings sinnvoll.

blog 3

 

Checkliste Besucherbewirtung

Bei längeren und größeren Meetings ist eine umfassendere Vorbereitung notwendig. Mehr Essen und Getränke werden benötigt. Alle Details, die vorzubereiten sind, enthält diese Checkliste.

 

Checkliste für die Einführung neuer Mitarbeiter

Ein neuer Mitarbeiter kommt – damit Sie nichts vergessen, was noch erledigt werden muss, gibt es diese Vorlage.

 

Vorlage They Said Report

Damit erfassen Sie systematisch Reklamationen und Kundenfeedbacks zu Ihren Produkten/Dienstleistungen, um sie später auszuwerten.

 

„Wer einmal Zeit in gute Vorlagen investiert, gewinnt immer wieder Zeit: So einfach ist das“

Jürgen Kurz

 

Extra-Service-Tipp: Weitere nützliche Vorlagen und Checklisten finden Sie in unserem Download-Bereich unter https://www.buero-kaizen.de/download-center/

 

Wie stehen Sie zu Vorlagen? Wenn Sie eine Vorlage vermissen, die Sie fürs Büro für sinnvoll halten, geben Sie mir gerne einen Tipp oder senden Sie mir Ihre Top-Vorlage gerne auch zu – per Kommentar oder E-Mail an blog@büro-kaizen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2015 persolog