Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Zu viel Harmonie? Wenn freundliches Nicken konstruktive Kritik ersetzt

18.03.2014Artikel von dgay0

Wenn Harmonie hemmtDas Team arbeitet gut zusammen. Die Führungskraft schätzt jeden. Und das Betriebsklima ist durchweg positiv. Ein Traum für jeden Arbeitnehmer – oder? Zwar ist Harmonie in Personalsachen ein anzustrebendes Ziel, zu viel des Guten hilft aber keinem weiter – ganz im Gegenteil. Was passiert, wenn ein freundliches Nicken konstruktive Kritik ersetzt, schreibt das Magazin managerSeminare.Alles lesen

Wer lernt wie? Lerntyp vs. Lernstil

13.03.2014Artikel von dgay0

Wer lernt wie? Lerntyp vs. LernstilZu wissen, wer wie lernt, ist entscheidend für den Erfolg von Bildungsmaßnahmen. In der Literatur begegnen uns dabei immer wieder die Begriffe Lerntypen und Lernstile.

Doch was ist der Unterschied und was bedeutet das für das moderne Lernen?Alles lesen

Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter?

04.03.2014Artikel von dgay0

Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter?Es wird diskutiert. Es wird proklamiert. Und es wird widerlegt. Wenn es um die Selbstverantwortung von Mitarbeitern geht, steht von klaren Regeln bis hin zur Holacracy ohne feste Strukturen alles zur Diskussion. Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter? Ist Selbst-verantwortung notwendige Bedingung für Motivation? Oder brauchen Mitarbeiter doch feste Regeln? In der aktuellen Ausgabe von managerSeminare diskutieren ein Manager und ein Hirnforscher über diese Fragen. Die interessantesten Standpunkte haben wir für Sie zusammengefasst.Alles lesen

Führungskräfte: Tabu-Thema „Angst“

27.02.2014Artikel von dgay0

Tabu-Thema "Angst"Eine Führungskraft muss stark sein. Sie darf keine Schwächen haben. Dieser Meinung sind nicht nur viele Mitarbeiter, sondern auch zahlreiche Führungskräfte selbst. Doch auch sie haben Ängste. Trotzdem ist das Thema Angst in der Welt vermeintlich ausschließlich selbstbewusster und erfolgreicher Manager tabu. Warum auch Führungskräfte Ängste haben dürfen und sollen, schreibt das Magazin managerSeminare.Alles lesen

Fachkräftemangel? Selbst Schuld!

25.02.2014Artikel von dgay0

FachkräftemangelEs gibt ihn, es gibt ihn nicht, es gibt ihn, … – Beim Thema Fachkräftemangel gehen die Meinungen auseinander. Eine klare Position bezüglich des vermeintlichen Fachkräftemangels hat Martin Gaedt. In seinem neuen Buch „Mythos Fachkräftemangel“ räumt er mit dem Thema Fachkräftemangel auf. Im Interview mit der Wirtschaftswoche macht er unter anderem deutlich: Der Fachkräftemangel ist von den Unternehmen oft hausgemacht.Alles lesen

Mach mal…alles! – Personaler in der Sinnkrise

20.02.2014Artikel von dgay0

Personaler in der SinnkriseSorgen Sie mal für die Personalentwicklung! Und Recruiting, Retention-Management und den demografischen Wandel bitte auch managen. Übrigens: Die Gehaltsabrechnungen stapeln sich schon wieder – bitte erledigen. Das Aufgabenfeld des Personalers von heute ist breiter denn je. Thomas Eggert von der Huffington Post hat sich darüber mit Personalern unterhalten und bemerkt: Der Personaler steckt womöglich in einer Sinnkrise.Alles lesen

Holacracy: Wenn Führungskräfte lernen müssen, Kontrolle abzugeben

17.02.2014Artikel von dgay3

Holacracy: Wenn Führungskräfte lernen müssen, Kontrolle abzugebenChef? Abgeschrieben. Jobtitel? Egal. Abteilungen? Unnötig. So geht Unternehmensorganisation heute – zum Beispiel in den USA. Während in vielen Betrieben Werte wie „Offenheit“ oder „Kommunikation auf Augenhöhe“ noch auf Papier festgehalten werden, werden sie anderswo gelebt. Zum Beispiel beim Onlinehändler Zappos. „Holacracy“ heißt die neue Art der Organisationsstruktur. Darüber berichtet die Washington Post sowie das Magazin impulse.Alles lesen

5 sonderbare Tipps für mehr Produktivität

24.01.2014Artikel von dgay0

5 sonderbare Tipps für mehr ProduktivitätHier ein bisschen E-Mail, da ein bisschen Teambesprechung. Und am Ende des Tages ist nicht erledigt, was zu erledigen war. Die Wirtschaftswoche hat Tipps gesammelt, um die Produktivität zu steigern. Die fünf sonderbarsten Maßnahmen für Mitarbeiter und Arbeitgeber möchten wir mit Ihnen teilen.Alles lesen

Mikromanagement: Von Steve Jobs lernen?

21.01.2014Artikel von dgay4

MikromanagementMikromanagement kann erfolgreich sein. Dazu genügt ein Blick auf das Unternehmen Apple und den Führungsstil Steve Jobs. Ob sich Führungskräfte wegen Erfolgsgeschichten wie dieser aber in ihrem Führungsverhalten an den „Großen“ orientieren sollten, ist fraglich. Darüber berichtet das Unternehmer-Magazin impulse.Alles lesen

Führungskräfte: Karriere? Macht mal selber!

23.12.2013Artikel von dgay0

Führungskräfte: Karriere? Macht mal selber!Vielen Führungskräften fehlt im Unternehmen die Förderung ihrer persönlichen Karriereentwicklung.
Das zeigt eine Studie des Führungskräfteverbands ULA und der Bertelsmann Stiftung. Mit ihrer Arbeit sind die Führungskräfte hingegen zufrieden.Alles lesen

Copyright © 2015 persolog