Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Juhu, es ist Freitag der 13.!

04.09.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Juhu, es ist Freitag der 13.!
© iStock: primeimages

 

Diesen Monat ist es wieder so weit: Es gibt einen Freitag den 13. – Der Tag, an dem schwarze Katzen unsere Wege kreuzen und das Unglück die Welt einholt, zumindest dem Volksglauben nach. Wer den kommenden Freitag aber nicht im Bett verbringen möchte, ausgerüstet mit Feuerlöscher, Helm und Notrufnummern, hat allen Grund dazu. Denn die schönsten Fakten, warum Sie einen Freitag den 13. viel lieber optimistisch antreten sollten, haben wir für Sie gesammelt.Alles lesen

Schlagwörter:

Last but not least: Die größte Erfindung der Welt

08.07.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Eine Maschine, mit der man auf das gesamte Wissen der Menschheit zugreifen kann – Hätte man Menschen vor 200 Jahren gefragt, was sie mit einem solchen Apparat machen würden, hätte man vermutlich folgende Antworten erhalten: Man könnte so viel lernen, wie nur möglich. Man könnte die weiseste Person auf dem Erdball werden, die Macht ergreifen. Oder man könnte versuchen, Antworten auf die Probleme der Menschheit zu finden. Alles lesen

10 Dinge, die man im Mai in Deutschland machen konnte

13.06.2013 Artikel von Sebastian Rapp 1

Wonnemonat Mai? Fehlanzeige! Dafür konnte man in diesem Mai einiges machen, was in anderen Jahren undenkbar war. Unsere Hitliste:

10. Am Kaminfeuer sitzen

Alles lesen

Schlagwörter:

Duell am laufenden Band

07.05.2013 Artikel von Daniela Gay 2

Duell am laufenden BandDer Puls steigt, unzählige Augen starren, Schnelligkeit zählt. Gegenüber sitzt der Gegner. Bei der beschriebenen Szene handelt es sich nicht um ein Duell vor einem Saloon. Wir befinden uns nicht im Boxring. Niemand kommt zu Schaden – außer vielleicht ein paar Bananen oder Joghurtbecher, die mit voller Wucht in den Einkaufswagen geschleudert werden. Denn es handelt sich um das Duell gegen die schnellen Kassiererinnen und Kassierer, die uns im Supermarkt immer häufiger herausfordern.Alles lesen

April, April!

10.04.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Vor einigen Tagen mussten wir sie wieder ertragen: Aprilscherze. Aprilscherze sind ein lange bekanntes Übel und scheinen trotzdem nie aus der Mode zu kommen. Doch woher kommt diese Tradition eigentlich?

Alles lesen

Schlagwörter:

Machtübernahme oder: Was von unserer Selbstbestimmung übrig bleibt

07.03.2013 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: Mixmike

 

Wir sind frei. Wir sind unabhängig. Und wir sind vor allem selbstbestimmt. Zumindest mehr oder weniger. Ich weiß nicht, ob es Ihnen schon einmal aufgefallen ist. Aber wir bekommen täglich hunderte von Befehlen zu hören – und das nicht einmal von Menschen. Vielmehr meine ich die Anweisungen von anderen, unauffälligen Wegbegleitern. Einen Tag lang, habe ich auf alle diese Befehle geachtet. Das Ergebnis: Es waren unheimlich viele. Mindestens der Hälfte von ihnen bin ich gefolgt. Geht auch nicht anders. Würden Sie auch nicht anders machen. Das kann ich Ihnen an ein paar ganz einfachen Beispielen meines befehlerischen Alltags zeigen:Alles lesen

Schlagwörter:

Erkältungszeit – eine Glaubensfrage

04.02.2013 Artikel von Daniela Gay 2

Winterzeit, Erkältungszeit. Genauso unerwartet wie der alljährliche Geschenkewahnsinn zu Weihnachten, begann im Dezember das allgemeine Schniefen und Niesen, Husten und Krächzen. Wie naiv hatten wir im heißen August die Winterwunderlandschaft herbeigesehnt und dabei diese Schattenseiten mal wieder nicht bedacht. Und leider erstreckt sich diese Viren-Phase bis weit in die Osterzeit hinein.Alles lesen

Vorsätze? Ein Rückblick

09.01.2013 Artikel von Daniela Gay 1
Vorsätze? Ein Rückblick
© iStock: klikk

 

Neues Jahr, neue Vorsätze. Die altbekannten Floskeln wie „Ich möchte mehr Sport treiben“ oder „ab jetzt gibt es weniger Süßigkeiten“, kehren in unseren Sprachgebrauch zurück. À propos Süßigkeiten: Dieses Jahr lohnt sich ein besonderer Rückblick. Es ist der 6. Dezember 2012 in der persolog GmbH. Nikolaustag. Alles lesen

Schlagwörter:

Oh Du fröhliche Bahnfahrt!

04.12.2012 Artikel von Daniela Gay 0

Oh Du fröhliche Bahnfahrt!

Viele von uns fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit. Das schont Umwelt und Geldbeutel – aber leider selten die Nerven. Ob Niesattacken vom Gegenübersitzenden, Streckenvollsperrungen oder einfach zu nasse, zu kalte, zu warme oder zu volle Bahnen und Busse – all das erheitert uns fast jeden Tag.
Und im Winter ganz besonders.Alles lesen

Schlagwörter:

Meine Stimme für den Herbst!

10.10.2012 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: quavondo

 

Die Badehose ist in den Karton auf den Schrank gewandert. Genauso die Schwimmbrille und die Flipflops. Seit mich letzte Woche Christstollen und Spekulatius im Supermarktregal angelächelt haben war mir klar – das wars mal wieder mit dem Sommer. Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2017 persolog