Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Brückentage für 2009 sichern!

Gut ins neue Jahr starten: Steigen Sie gleich mit einem Brückentag in 2009 ein. Da der 1. Januar 2009 auf einen Donnerstag fällt, ist der 2. Januar quasi ein Muss.

In den Bundesländern, in denen Drei Heilige Könige ein Feiertag ist, empfehlen wir, zum 2. Januar gleich den 5. mitzubuchen.

Ostern mal 2: Wer um Ostern herum acht seiner Urlaubstage in die Waagschale wirft, kann 16(!) Tage am Stück frei haben. Beginnen Sie Ihren Urlaub am Samstag, den 4. April und gönnen Sie sich eine Pause bis zum 19. April.

Maifeiertag: Der Tag der Arbeit schenkt uns 2009 von sich aus, ganz ohne Brückentage, ein verlängertes Wochenende. Er fällt auf einen Freitag.

Christi Himmelfahrt: Nehmen Sie sich frei – am 22. Mai. Dann haben Sie ab 21. Mai vier Tage für einen Kurzurlaub zur Verfügung.

Pfingsten und Fronleichnam: Auch 2009 fällt der Pfingstmontag (1. Juni) auf einen Montag und sichert ein langes Wochenende. Arbeitnehmer in Bundesländern, in denen Fronleichnam (Donnerstag 11. Juni) ebenfalls zu den Feiertagen zählt, sollten den 12. Juni frei nehmen. Oder gleich die Tage von Pfingsten bis zum 12. Juni.

Bis Weihnachten liegen die weiteren Feiertage für lange Wochenenden leider ungünstig. Deshalb: Frühbucher werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 persolog