Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress

12.02.2014DanielaArtikel von Gay3

4 Sofort-Maßnahmen gegen StressRichtige Stressbewältigung zu erlernen, ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Aber was tun, wenn Sie eine schnelle Sofort-Hilfe benötigen? Welche Tipps können Sie Teilnehmern vermitteln, wenn sie konkrete Maßnahmen für den Augenblick fordern? Wir geben Ihnen 4 Sofort-Maßnahmen an die Hand, mit denen Sie akute Spannungen in Stresssituationen verringern können.Alles lesen

Schlagwörter:

Die 10 stressigsten Berufe der Welt

15.01.2014DanielaArtikel von Gay0

Die 10 stressigsten Berufe der WeltWie stressig ist das Berufsleben eines Feuerwehrmanns? Ist der Pressesprecher gestresster als der Taxifahrer? Diesen Fragen ist das Job-Portal Careercast.com nachgegangen. Unterschiedliche Berufe wurden dabei auf ihr Stresspotenzial untersucht – Das Ergebnis ist eine bunte Berufspalette.Alles lesen

Deutschland, wie reagierst du auf Stress?

02.01.2014DanielaArtikel von Gay0

Deutschland, wie reagierst du auf Stress?Keiner will ihn, alle haben ihn: Stress. Der Umgang mit hohen Belastungen und Druck ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich. Die Techniker Krankenkasse hat im Rahmen der „TK-Studie zur Stresslage der Nation“ unter anderem erfragt, wie wir Deutschen mit Stress umgehen. Dabei wurden drei Stresstypen identifiziert.Alles lesen

Arbeitszeiten: Wer zu erst geht, hat verloren

18.09.2013DanielaArtikel von Gay0

Arbeitszeiten: Wer zu erst geht, hat verlorenDie Nacht durchgearbeitet, der Erste im Büro – In der Frankfurter Allgemeinen online berichten Corinna Budras und Lena Schipper über Ursachen zu langer Arbeitszeiten. Gerade im Investmentbanking sei ein Arbeitszeit-Wettbewerb ausgebrochen, aber nicht nur dort.Alles lesen

Führungskräfte in Sandwich-Position

03.01.2013DanielaArtikel von Gay0

Mittelmanager: Druck von oben und von untenDruck von oben und von unten. Das
empfinden Manager mittlerer Führungsebenen. Als Abteilungsleiter finden sie sich zwischen
den Ansprüchen der Firmenleitung und der Mitarbeiter wieder. Eine aktuelle Studie
der Cologne Business School zeigt, was die Mittelmanager frustriert.Alles lesen

Surfen lernen – schon vor der Flut

08.11.2012DanielaArtikel von Gay0

Eine Stresswelle rollt auf Sie zu. Jetzt benötigen Sie Stresskompetenzen und Bewältigungsstrategien. Deshalb ist es wichtig bereits im Voraus Strategien gegen den Stress zu erarbeiten. Diese langfristigen Stressmethoden helfen uns, die Stresswelle zu surfen. Dazu müssen wir unsere Belastbarkeit erhöhen, eine positive Haltung zum Stress aufbauen und unsere Bewertung von Stress-situationen verändern. Klingt einfach. Aber mit welchen konkreten Maßnahmen erreichen wir das?Alles lesen

Zu früh für Fachkräftemangel

30.10.2012DanielaArtikel von Gay2

Fachkräftemangel? Nicht wirklich. Das ist das
Ergebnis einer Studie des Nürnberger Instituts
für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).
Doch die Forscher warnen: Lange lässt
der Fachkräftemangel nicht mehr auf sich warten.Alles lesen

Ja, Jein, Nein!

18.10.2012DanielaArtikel von Gay1

Warum es okay ist, "Nein" zu sagen...Vieles könnte einfacher sein. Und zwar durch
ein einfaches Wort: „Nein“. Zu oft werden wir
zum Ja-Sager, entlasten damit andere und
setzen uns selbst unter Druck. Die Zeit für die
eigenen Aufgaben fehlt plötzlich. Warum es in
Ordnung ist, „Nein“ zu sagen, erklärt Prof. Dr.
Jörg Knoblauch
.

Alles lesen

Weiterbildung: Besser wäre besser

04.10.2012DanielaArtikel von Gay0

Weiterbildung - Richtig angehen mit persologDie Bedeutung von Weiterbildung nimmt zu. Diese Auffassung vertreten 74 Prozent der Beschäftigten in Deutschland. Mehr als jeder Zehnte fühlt sich damit aber sehr häufig oder häufig überfordert. Das zeigen die Ergebnisse der bundesweiten Befragung der Deutschen Universität für Weiterbildung, Berlin.Alles lesen

Flexibilität: Zu viel des Guten

23.08.2012DanielaArtikel von Gay0

FlexibilitätSie wird gefordert, doch sie macht krank. Flexibilität ist für viele Bewerber ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Arbeitgebers. Doch wie der Fehlzeiten-Report der AOK zeigt, ist zu flexible Arbeit häufig die Ursache psychischer Erkrankungen.Alles lesen

Copyright © 2015 persolog