Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Life without stress is like people without wrinkles

16.05.2014Artikel von dgay0

Video: Life without stress is like people without wrinkles Stress ist ein Teil unseres Lebens. Aber anstatt uns nur über unsere Belastungen zu beschweren, müssen wir in uns selbst hineinschauen und den effektiven Umgang mit Stress erlernen. Das sagt Eberhard Jung in seinem Vortrag "Life without stress is like people without wrinkles". Dabei gibt er Anreize, einen offenen Umgang mit Stress nicht nur privat, sondern auch im Unternehmen umzusetzen.  | Jetzt Vortrag ansehenStress ist ein Teil unseres Lebens. Aber anstatt uns nur über unsere Belastungen zu beschweren, müssen wir in uns selbst hineinschauen und den effektiven Umgang mit Stress erlernen. Das sagt Eberhard Jung in seinem Vortrag „Life without stress is like people without wrinkles“. Dabei gibt er Anreize, einen offenen Umgang mit Stress nicht nur privat, sondern auch im Unternehmen umzusetzen.

l Jetzt Vortrag ansehen

Das neue 360° – Lernen will gelernt sein

23.11.2012Artikel von dgay0

Lernen will gelernt sein - 360°Die neue Ausgabe von 360° ist da! Dieses Mal erscheint unser Personal-Magazin unter dem Motto „Lernen will gelernt sein“. Neben Experten-Wissen von Renate Wittmann zum Thema „Lernen und Lehren“, gibt es hilfreiche Praxis-Tipps von Eberhard Jung. Am besten gleich online durchblättern!

Schlagwörter:

Lerninstrumente für die Personalentwicklung – Eberhard Jung im Gespräch

16.07.2012Artikel von persolog0

Wie können Menschen besser zusammen arbeiten?

Eberhard Jung, Leiter Consulting und Verkauf, erklärt, wie Lerninstrumente helfen, Verhalten zu verstehen und zu verändern. Die wissenschaftlich fundierten Fragebögen und Interpretationshilfen werden weltweit von über 6.000 Trainern, Coaches und Personalentwicklern eingesetzt.

| Video ansehen

Mehr Informationen erhalten Sie hier www.persolog.de

Ein ganzer Tag Gelassenheit

10.04.2012Artikel von 0

persolog auf dem Tag der Gelassenheit 2012

Samstag, 21. April 2012

Das jährliche Treffen für alle, die sich für Ziele und Lebensbalance interessieren.

Und darum gehts: Situationen im (Arbeits-)Alltag besser meistern, gutes Zeitmanagement, effektiveres Arbeiten, dabei den roten Faden im Privatleben nicht verlieren und in guter Balance leben.

Veranstaltungsort: Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm

Alles lesen

Vortrag: Getrieben oder berufen?

22.12.2011Artikel von dgay0

Eberhard Jung - Getrieben oder berufen?Sind Menschen in ihrem Beruf Getriebene oder Berufene? Eberhard Jung beschreibt in seinem Vortrag den Unterschied anhand der People Movement AG. Diese hat es sich zum Ziel gemacht, mehrere Tausend Menschen und Tiere von Ägypten nach Israel zu transportieren. Den Auftrag dazu hat der Hauptaktionär Moses vom Aufsichtsratsvorsitzenden Gott erhalten.

Eberhard Jung zieht interessante und amüsante Parallelen zwischen dem Alten Testament und heutigen Managementprinzipien und wirft dabei einen Blick auf das, was Führungskräfte eigentlich ausmachen sollte.

| Vollständigen Vortrag als Video ansehen

Berufungskongress 2011: Wer bin ich? Was kann ich? Aus welcher Quelle schöpfe ich?

22.02.2011Artikel von dgay0

Orientierungslosigkeit, Angst, das unbehagliche Gefühl, im eigenen Leben oder am eigenen Arbeitsplatz irgendwie falsch zu sein – erschreckend viele Menschen kennen dieses Gefühl. Aber es geht auch anders: Jeden Tag mit Freuden zur Arbeit zu gehen. Den eigenen Partner, die Familie und Freunde zu genießen und wertzuschätzen. Das eigene Wesen, die eigenen Talente und Begabungen zu entdecken und zu merken, welche Kraft darin steckt, das zu tun, was man gerne und gut macht.Alles lesen

Schlagwörter:

Berufungskongress 2011 mit Eberhard Jung

15.12.2010Artikel von dgay0

„Berufung. Lebensstil mit Perspektive“
Der erste Berufungskongress findet vom 7. bis 9. April 2011 im
Christlichen Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd statt. Thema der Veranstaltung ist, wie die Kraft der Berufung uns und unsere Gesellschaft verändern kann.

Besuchen Sie Workshop Nr. 33
„Berufung und die Herausforderung einer gesunden Lebensbalance“ – persolog Referent Eberhard Jung behandelt in seinem Workshop das Thema Berufung für Business, Leiter und Führungskräfte.
Datum: 8. April 2011
Uhrzeit: 14.30 Uhr

„Berufen oder getrieben?“ – Plenum
Diese Frage thematisiert Eberhard Jung in seinem Impuls-Vortrag am zweiten Messetag.
Im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ethik blockieren sich Unternehmen oft selbst. Wie gelingt es Unternehmen trotz Erfolgsorientierung ihr Gesicht zu wahren? Eberhard Jung lässt Unternehmer in seinem Vortrag die eigene Situation reflektieren. Nehmen Sie Position ein, formulieren Sie Ziele und lernen Sie das Konfliktfeld sinnvoll zu nutzen.
Datum: 8. April 2011
Uhrzeit: 16.30 Uhr

| Mehr Informationen und Anmeldung

Das war die Zukunft Personal

22.10.2010Artikel von dgay0

In unserem Video-Beitrag betrachten Friedbert Gay und Eberhard Jung die Zukunft Personal aus der Sicht der persolog GmbH. Im Mittelpunkt: Das neue Messe-Konzept, das von den Besuchern des Messe-Standes sehr gut angenommen wurde.

Auch IT Business ist ein People Business

29.07.2009Artikel von dgay1

persolog_referent_ej_orangeWie Sie Schnittstellen in der IT optimieren, können Sie überall nachlesen. Aber wie optimieren Sie die Schnittstellen zu anderen Menschen, zu Kunden, zu IT-Kollegen und zu Vorgesetzten?

Gelten die Grundlagen der Systemkompatibilität auch in der Kommunikation? Welche „Daten“ braucht es in diesem Fall? Welches „Format“ ist das richtige? Und welche „Datenbankstruktur“ finden Sie vor?

Eberhard Jung nimmt Sie in seinem Vortrag auf der Kongress zur Messe fibit 09 (4.-5. September 2009 in Fulda)  mit in ein Entwicklungsprojekt der anderen Art.

Schlagwörter:

Audio: Mehr Vertrauen in Führungskräfte. HR-Development in schwierigen Zeiten

03.04.2009Artikel von dgay0
eberhard_jung_personal2009
HR-Development in schwierigen Zeiten | Vortrag von Eberhard Jung auf der PERSONAL 2009 in München

Es wird in jeder Talk-Show aufs neue beschworen. Die derzeitige Krise ist vor allem eine Vertrauenskrise. Leider halten es viele CEOs mit Goethes Faust: Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube. Auf einmal müssen Führungskräfte, die für Millionenetats verantwortlich sind, sich Reisekosten in Höhe von 153,45 EUR vom CEO abzeichnen lassen. Kontrolle statt Vertrauen, ist in der Krise die Devise.

Auf der PERSONAL 2009 in München habe ich in einem Vortrag die Auswirkungen dieses Vertrauensverlustes skizziert. Aufgrund von mehrfachen Anfragen hier der Vortrag in voller Länge zur „Nachhöre“:

eberhard_jung_persolog_250309_personal2009

Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2015 persolog