Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Stress – was ist das überhaupt?

07.10.2014 Artikel von Daniela Gay 2

Überall, wo man hinkommt das gleiche: Auf die Frage „Wie geht es dir?“, hört man meist eine Antwort, wie „bin total gestresst!“ oder „bin so im Stress, muss noch Projekt X/Y fertig machen!“. Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Doch woran liegt es, dass fast jeder andauernd gestresst ist und Stress meist als etwas Negatives angesehen wird? Kann uns Stress nicht vielmehr motivieren, unsere Effektivität stärken?

Was genau ist eigentlich Stress?

Im Alltag fällt das Wörtchen „Stress“ ständig… und jeder weiß genau, was damit gemeint ist und wie sich Stress anfühlt. Trotzdem wissen viele Menschen gar nicht so genau, wie sie Stress definieren können.

Im heutigen psychologisch-medizinischen Sinne wurde der Begriff vor allem vom österreichisch-kanadischen Forscher Hans Selye geprägt. Selye bezeichnet Stress zum einen durch spezifische äußere Reize hervorgerufene psychische und physiologische Reaktionen, die zur Bewältigung besonderer Anforderungen befähigen, und zum anderen die dadurch entstehende körperliche und geistige Belastung.

Alles lesen

Boreout: Kein Stress ist auch keine Lösung

27.02.2013 Artikel von Daniela Gay 1
Boreout: Kein Stress ist auch keine Lösung
© iStock: creativepictures

Müde, lustlos, unzufrieden: Burnout? Nicht unbedingt. Mindestens genauso ermattend wie Stress, kann das Boreout-Syndrom sein. Das bedeutet Langeweile und permanente Unterforderung. Der Mittelweg zwischen den beiden Extremen kann eine Lösung sein, berichtet Spiegel Online.Alles lesen

Copyright © 2017 persolog