Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Großraumbüro: Optimal geplant ist hoch effizient

02.06.2015DanielaArtikel von Gay1

Großraumbüros, die jahrelang vorwiegend Callcentern vorbehalten waren, feiern gerade Ihr großes Comeback. Seit Selbständige und Startups Co-Working-Spaces sehr erfolgreich für sich entdeckt habe, ist man auch in größeren Unternehmen wieder auf das Großraumbüro gekommen. Mittlerweile ist die hohe Flexibilität derart beliebt, dass sich sogenannte „Open Spaces“ durchsetzen, in denen es überhaupt keine fixen Platzzuordnungen gibt.

Was das Großraumbüro leisten kann
Ein entscheidender Punkt ist da natürlich ist die Kostenersparnis. Wer zwanzig Mitarbeiter in ein Großraumbüro setzt, hat in der Regel geringere Kosten zu vergegenwärtigen, als bei der Organisation vieler einzelner Büroräume.

Noch wichtiger als der Kostenfaktor, sind aber die anderen Vorteile, die ein Großraumbüro bei effizienter Nutzung bieten kann. Wichtige Informationen austauschen, kurz um Hilfe bitten oder schnell etwas besprechen: das alles geht in einem Großraumbüro wortwörtlich im Vorbeigehen. Dieser „inoffizielle“ Weg der Kommunikation für viele Dinge kann den interpersonellen Austausch und die Zusammenarbeit deutlich optimieren.Alles lesen

Satire: Stresstest für Freibäder

07.06.2011DanielaArtikel von Gay0

Das musste ja kommen. Nach Banken und AKWs stehen jetzt die Freibäder auf der Liste der Kontrolleure und werden sukzessive einem Stresstest unterzogen.

Warum? Nun, die Etats der deutschen Städte sind knapp. Weil Freibadschließungen oder besser deren Nichteröffnung angesichts der derzeitigen Temperaturen bei den Bürgern nicht besonders gut ankommt, setzen die Behörden jetzt auf das Totschlagargument Sicherheit und lassen ihre Kontrolleure ins kühle Nass abtauchen.

Und das sind die Kriterien, welche die Kontrolleure beim Stresstest für Freibäder anlegen:Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2015 persolog