Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

So treffen Sie Entscheidungen leichter und sicherer

08.09.2015Artikel von dgay0

NewsletterHeader_Entscheidungen_09_15_regularIn unserem Leben sind wir ständig mit Entscheidungen konfrontiert: Was esse ich heute? Lieber Kino oder Theater? Trage ich besser Hemd oder T-Shirt? Doch neben alltäglichen Entscheidungen gibt es dann auch solche – gerade im Berufsleben – die wichtig sind für die Weiterentwicklung Ihrer Firma, Ihrer Produkte, etc.

Gerade große und wichtige Entscheidungen fallen vielen schwer. Oft werden essentielle Entscheidungen aufgeschoben – der größte Fehler, denn Nichtstun ist in vielen Fällen schlimmer als falsche Entscheidungen zu treffen.

Alles lesen

Das Geheimnis erfolgreicher Personalauswahl

15.08.2014Artikel von dgay0

Alle Unternehmen suchen die besten Mitarbeiter und viele stellen die schlechteren ein. Meistens wird wegen Sympathie oder Fachkompetenz eingestellt. Beides sind keine guten Voraussetzungen, um einen neuen Top-Mitarbeiter zu finden.

Doch wie finden Sie den besten Mitarbeiter für eine zu besetzende Stelle und wie landen Sie einen Volltreffer bei Ihrer Personalauswahl – wenn Fachkompetenz und Sympathie als Entscheidungskriterien nicht zum Erfolg führen?Alles lesen

500. XING-Mitglied: Austausch von und für Trainerinnen und Trainer

12.12.2013Artikel von persolog0

500. XING MitgliedDas persolog Forum auf dem Business-Netzwerk XING hat sein 500. Mitglied – Das freut uns, denn je mehr Mitglieder, desto vielfältiger ist der Austausch. Ob Buchtipps, Best-Practice-Beispiele und Ideen aus Seminaren,  persönliche Wünsche zum persolog Newsletter oder News aus der Trainerwelt: Das persolog Forum auf XING ist die Möglichkeit, sich mit persolog und zahlreichen zertifizierten Trainerinnen und Trainern für das persolog Persönlichkeits-Modell zu verknüpfen und auszutauschen. Mit dem deutsch- und englischsprachigen Forum bleibt auch die internationale Vernetzung nicht aus.

Schauen Sie doch vorbei, tauschen Sie sich aus und bereichern Sie mit Ihrem Know-how das persolog Forum!

l Jetzt einsteigen

Persönlichkeits-Modelle: Schubladendenken oder Schlüssel zum Glück?

10.05.2013Artikel von persolog0

Jeder Mensch entwickelt im Laufe seines Lebens seine Persönlichkeit. Der eine mehr, der andere weniger; der eine bewusst, der andere unbewusst. Gleichzeitig beurteilen wir andere Menschen und schließen über ihr Handeln auf bestimmte Persönlichkeits-
eigenschaften. Das vereinfacht unseren Alltag und hilft uns, Individuen schneller einzuordnen. Persönlichkeits-Modelle versuchen die Persönlichkeit eines Menschen zu strukturieren und modellhaft darzustellen. Dazu werden meist Eigenschaften, Verhalten aber auch körperliche Merkmale von Menschen untersucht und in Kategorien eingeordnet.Alles lesen

Sagen Sie uns, wo es lang geht!

25.03.2013Artikel von dgay0

Sagen Sie uns, wo es lang geht!Unsere Arbeitswelt entwickelt sich ständig: Neue Stressoren tauchen auf, Teamarbeit wird im Berufsalltag wichtiger, Zeit muss anders eingeteilt werden. Damit ver-
ändern sich auch die Anforderungen an unsere Lerninstrumente. Deshalb werden unsere Profile in regelmäßigen Abständen überprüft, weiterentwickelt und an die realen Umstände angepasst. Dazu braucht es Ihre Erfahrungen und Meinungen.Alles lesen

Persönlichkeitsentwicklung für Busfahrer

15.06.2012Artikel von dgay0

persolog danmarkArriva Scandinavia ist ein dänischer Verkehrsbetrieb. Gestern erhielt das Unternehmen den bekannten MIA Award 2012 – ein Preis des Danish Institute for Human Rights für kulturelle Vielfalt und Gleichberechtigung in dänischen Unternehmen. Das Besondere daran: Noch vor einigen Jahren kämpfte die dänische Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn mit einem schlechten Image, enttäuschten Kunden und unzufriedenen Beschäftigten. Heute steht das Transportunternehmen für Personal Diversity und gleiche Chancen für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, unabhängig von Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung. Ein Grund für den positiven Wandel war das von persolog Dänemark und Arriva Scandinavia entwickelte Projekt „Better Bus Ride“.Alles lesen

Der Schlüssel zur Black Box „Ich“: Lerninstrumente

08.05.2012Artikel von Newsletter0

Unsere persönlichen und sozialen Kompetenzen sind sehr vielseitig. Und obwohl wir glauben sie zu kennen, reagieren wir in verschiedenen Situationen auf unterschiedliche Art und Weise. Sich einen Überblick über all unsere Facetten zu verschaffen, fällt dabei nicht immer leicht: Wie gehe ich mit Stress um? Wie verhalte ich mich im Team? Was sind meine persönlichen Stärken und Grenzen?Alles lesen

persolog® Persönlichkeits-Report 2012

29.03.2012Artikel von 1

Männer verhalten sich im Arbeitsleben dominanter als Frauen

Die persolog GmbH hat auf Grundlage ihres Persönlichkeits-Modells mit den Dimensionen Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft über Jahre Daten über das gezeigte Verhalten von Menschen im Arbeitsleben gesammelt. Über 7.000 Nutzer unserer Online-Fragebogen haben uns eine Antwort darauf gegeben, wie sie sich in ihrem konkreten Arbeitsumfeld verhalten. In einer empirischen Studie haben wir nun die Daten ausgewertet und gegenübergestellt.Alles lesen

FAQ zum persolog Persönlichkeits-Modell: Wozu dienen die „N“s?

06.04.2011Artikel von dgay0

Sicher kennen Sie die Situation aus Ihren Persönlichkeitstrainings, in denen Sie das persolog Persönlichkeits-Profil einsetzen. Die Teilnehmer haben die Auswertungsbox ausgefüllt und die Differenz errechnet. Was dabei auf der Strecke bleibt sind die „N“s. Fast in jedem Seminar gibt es jemanden, der stutzig wird und das hinterfragt. Meistens, weil er sehr viele „N“s hat.

Das N-Element im persolog Persönlichkeits-Modell hat im Wesentlichen zwei Ziele:
a) die Darstellung der Intensität des Verhaltens und
b) die Darstellung der Mischung von Verhalten.Alles lesen

Wuppertaler Kreis: Trends in der Weiterbildung Verbandsumfrage 2010

21.07.2010Artikel von dgay0
Quelle: Wuppertaler Kreis e.V. - Verbandsumfrage Trends in der Weiterbildung

Seiner aktuell veröffentlichten Verbandsumfrage „Trends in der Weiterbildung“ gibt der Wuppertaler Kreis e.V. Bundesverband betriebliche Weiterbildung den Untertitel „Leiser Optimismus in der Weiterbildungsbranche“. Das spiegeln auch die darin enthaltenen Zahlen wieder. Alles lesen

Copyright © 2015 persolog