Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Stress – was ist das überhaupt?

07.10.2014 Artikel von Daniela Gay 2

Überall, wo man hinkommt das gleiche: Auf die Frage „Wie geht es dir?“, hört man meist eine Antwort, wie „bin total gestresst!“ oder „bin so im Stress, muss noch Projekt X/Y fertig machen!“. Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Doch woran liegt es, dass fast jeder andauernd gestresst ist und Stress meist als etwas Negatives angesehen wird? Kann uns Stress nicht vielmehr motivieren, unsere Effektivität stärken?

Was genau ist eigentlich Stress?

Im Alltag fällt das Wörtchen „Stress“ ständig… und jeder weiß genau, was damit gemeint ist und wie sich Stress anfühlt. Trotzdem wissen viele Menschen gar nicht so genau, wie sie Stress definieren können.

Im heutigen psychologisch-medizinischen Sinne wurde der Begriff vor allem vom österreichisch-kanadischen Forscher Hans Selye geprägt. Selye bezeichnet Stress zum einen durch spezifische äußere Reize hervorgerufene psychische und physiologische Reaktionen, die zur Bewältigung besonderer Anforderungen befähigen, und zum anderen die dadurch entstehende körperliche und geistige Belastung.

Alles lesen

Endlich Wochenende? Wenn die Freizeit zum Stressor wird

29.05.2014 Artikel von Daniela Gay 1
Wenn die Freizeit zum Stressor wird
© iStock: mrPliskin

 

Sich erholen, die Gedanken neu sortieren und den Alltagsstress beiseite schieben – Der beste Ort dafür ist das zu Hause. Oder vielleicht doch nicht? Eine aktuelle Studie der Pennsylvania State University zeigt: Zu Hause sind wir gestresster als am Arbeitsplatz – und das nicht ohne Grund.Alles lesen

Life without stress is like people without wrinkles

16.05.2014 Artikel von Daniela Gay 0

Video: Life without stress is like people without wrinkles Stress ist ein Teil unseres Lebens. Aber anstatt uns nur über unsere Belastungen zu beschweren, müssen wir in uns selbst hineinschauen und den effektiven Umgang mit Stress erlernen. Das sagt Eberhard Jung in seinem Vortrag "Life without stress is like people without wrinkles". Dabei gibt er Anreize, einen offenen Umgang mit Stress nicht nur privat, sondern auch im Unternehmen umzusetzen.  | Jetzt Vortrag ansehenStress ist ein Teil unseres Lebens. Aber anstatt uns nur über unsere Belastungen zu beschweren, müssen wir in uns selbst hineinschauen und den effektiven Umgang mit Stress erlernen. Das sagt Eberhard Jung in seinem Vortrag „Life without stress is like people without wrinkles“. Dabei gibt er Anreize, einen offenen Umgang mit Stress nicht nur privat, sondern auch im Unternehmen umzusetzen.

l Jetzt Vortrag ansehen

Stress hilft – 7 Argumente für Stress

13.05.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Stress hilft
© iStock: shironosov

 

Stress ist das Top-Phänomen unserer Zeit. Gewöhnlich wird er als negativ wahrgenommen. Dabei ist Stress das Elixier für Zusammenarbeit, Karriere und Erfolg. Wir stellen Ihnen 7 Beispiele vor, wo Stress uns täglich weiterhilft.
Alles lesen

Vorsicht Ansteckungsgefahr: Führungskräfte in der Stressspirale

07.05.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Vorsicht Ansteckungsgefahr: Führungskräfte in der Stressspirale
© iStock: AIMSTOCK

 

Die Mitarbeiter sind gestresst. Darum muss sich unter anderem die Führungskraft kümmern. Doch auch Führungskräfte leiden immer häufiger unter Stress – gerade durch ihr stetig wachsendes Aufgabenfeld. Dass sich das Stressverhalten der Führungskräfte wiederum auf die Mitarbeiter auswirkt, erklärt sich von selbst. Ist Stress also ein Teufelskreis im Unternehmen? Stecken sich Mitarbeiter und Führungskräfte an? Wo muss das Stressmanagement dabei ansetzen? Und wo packen Sie als Trainer oder Personaler an? Es liegt nicht allein bei der Führungskraft, Stressmanagement im Unternehmen voranzutreiben. Doch als Vorbild steht sie stark im Fokus.Alles lesen

„Augen zu und durch“ – Das Stressverhalten der Führungskräfte

30.04.2014 Artikel von Daniela Gay 0

Acht von zehn Managern sind gestresst. Drei von zehn stehen unter Dauerdruck. Hilfe in Anspruch zu nehmen, kommt für viele Führungskräfte dennoch nicht in Frage.
„Augen zu und durch“, lautet ihr Motto. Das zeigt die aktuelle Stressstudie der Techniker Krankenkasse (TK).Alles lesen

4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress

12.02.2014 Artikel von Daniela Gay 3
4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress
© iStock: Viorika

 

Richtige Stressbewältigung zu erlernen, ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Aber was tun, wenn Sie eine schnelle Sofort-Hilfe benötigen? Welche Tipps können Sie Teilnehmern vermitteln, wenn sie konkrete Maßnahmen für den Augenblick fordern? Wir geben Ihnen 4 Sofort-Maßnahmen an die Hand, mit denen Sie akute Spannungen in Stresssituationen verringern können.Alles lesen

Schlagwörter:

Stress-Profil für Einsteiger

10.02.2014 Artikel von Daniela Gay 0
© persolog GmbH

 

Sie möchten mit einem professionellen Tool arbeiten, dass Stress nicht nur individuell misst, sondern auch konkrete, nachhaltige Handlungsoptionen aufzeigt? Dann machen Sie sich heute mit den Dimensionen des persolog Stress-Profils vertraut.Alles lesen

Schlagwörter:

Von Japan nach Remchingen

28.01.2014 Artikel von 0

persolog empfängt Partner aus der ganzen Welt – erstmals in neuen Geschäftsräumen

Von Japan nach Remchingen und das für ein dreitägiges Meeting: Momoyo Saito nimmt diese lange Reise regelmäßig auf sich.  Denn jedes Jahr im Januar treffen sich die Partner von persolog im Headquarter in Remchingen. „Wir suchen den Austausch mit unseren internationalen Distributoren: zum Einsatz der Produkte, den Forschungsentwicklungen sowie den Marketingerfahrungen,“ so Friedbert Gay, Gründer und Geschäftsführer der persolog GmbH.
25 Teilnehmer aus 13 Länder von vier Kontinenten waren in diesem Jahr in Remchingen vertreten – zum ersten Mal in den neuen Geschäftsräumen in der Königsbacher Straße 51.Alles lesen

Schlagwörter:

Die 10 stressigsten Berufe der Welt

15.01.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Die 10 stressigsten Berufe der Welt
© iStock: MilosJokic

 

Wie stressig ist das Berufsleben eines Feuerwehrmanns? Ist der Pressesprecher gestresster als der Taxifahrer? Diesen Fragen ist das Job-Portal Careercast.com nachgegangen. Unterschiedliche Berufe wurden dabei auf ihr Stresspotenzial untersucht – Das Ergebnis ist eine bunte Berufspalette.Alles lesen

1 2 3 10
Copyright © 2015 persolog