Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Vorsicht Ansteckungsgefahr: Führungskräfte in der Stressspirale

07.05.2014DanielaArtikel von Gay0

Vorsicht Ansteckungsgefahr: Führungskräfte in der StressspiraleDie Mitarbeiter sind gestresst. Darum muss sich unter anderem die Führungskraft kümmern. Doch auch Führungskräfte leiden immer häufiger unter Stress – gerade durch ihr stetig wachsendes Aufgabenfeld. Dass sich das Stressverhalten der Führungskräfte wiederum auf die Mitarbeiter auswirkt, erklärt sich von selbst. Ist Stress also ein Teufelskreis im Unternehmen? Stecken sich Mitarbeiter und Führungskräfte an? Wo muss das Stressmanagement dabei ansetzen? Und wo packen Sie als Trainer oder Personaler an? Es liegt nicht allein bei der Führungskraft, Stressmanagement im Unternehmen voranzutreiben. Doch als Vorbild steht sie stark im Fokus.Alles lesen

4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress

12.02.2014DanielaArtikel von Gay3

4 Sofort-Maßnahmen gegen StressRichtige Stressbewältigung zu erlernen, ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Aber was tun, wenn Sie eine schnelle Sofort-Hilfe benötigen? Welche Tipps können Sie Teilnehmern vermitteln, wenn sie konkrete Maßnahmen für den Augenblick fordern? Wir geben Ihnen 4 Sofort-Maßnahmen an die Hand, mit denen Sie akute Spannungen in Stresssituationen verringern können.Alles lesen

Schlagwörter:

Führungskräfte in Sandwich-Position

03.01.2013DanielaArtikel von Gay0

Mittelmanager: Druck von oben und von untenDruck von oben und von unten. Das
empfinden Manager mittlerer Führungsebenen. Als Abteilungsleiter finden sie sich zwischen
den Ansprüchen der Firmenleitung und der Mitarbeiter wieder. Eine aktuelle Studie
der Cologne Business School zeigt, was die Mittelmanager frustriert.Alles lesen

Deutsches Phänomen „Burn-out“

13.12.2011DanielaArtikel von Gay0

Burn-out ist ein deutsches Syndrom. Aber nicht etwa, weil die deutschen Arbeitnehmer besonders hart arbeiten. Vielmehr ist die Diagnose „Burn-out“ in anderen Ländern gar nicht erst bekannt. Denn trotz international klingendem Namen, gibt es dort für Erschöpfungserscheinungen in Bezug auf den Beruf eigene Bezeichnungen. In den USA gibt es beispielsweise die „compassion fatigue“, eine Erkrankung, die meist nur in Gesundheitsberufen, wie etwa bei Krankenschwestern oder Altenpflegern vorkommt.Alles lesen

Wieder Stresstests in deutschen Banken

14.06.2011DanielaArtikel von Gay0

Stresstests sind in aller Munde. Den Anfang machten die Banken, dann die Atomkraftwerken und zuletzt der Stuttgarter Hauptbahnhof. Jetzt sind wieder die Banken dran oder besser: die Mitarbeiter der deutsche Finanzindustrie. Denn Stress ist für Banker Alltag. Ständige Erreichbarkeit ist quasi Voraussetzung für den Job. Mangelnde Anerkennung für Leistung und der immense Druck durch die Finanzkrise kommen noch erschwerend hinzu. Das Burnout-Syndrom ist in dieser Branche keine Nebensache mehr. Deshalb werden Stress und Burnout von der Personalentwicklung nun in den Mittelpunkt gerückt.Alles lesen

Copyright © 2015 persolog