Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Entscheidungen treffen: So finden Sie schneller Lösungen

Ob große oder kleine Probleme – Sie begegnen uns alltäglich. Dabei sind wir oft gezwungen, schnelle und möglichst gute Entscheidungen zu treffen. Das ist nicht immer einfach, häufig aber unsere eigene Schuld. Zehn Tipps der Wirtschaftswoche,
wie Sie schnell und effektiv Lösungen finden, haben wir für Sie zusammengefasst.

1. Vereinfachen Sie
Viele Probleme bauschen wir unnötig auf. Deshalb ist es sinnvoll, ein Problem  so weit wie möglich herunter zu brechen: Was ist das tatsächliche Problem und wo ist die Ursache?

2. Schaffen Sie Platz
Räumliche Enge kann das Denken einschränken. Ein Spaziergang im Freien kann Denkprozesse antreiben.

3. Hören Sie auf Ihren Bauch
Studien zeigen, dass auf unsere Intuition Verlass ist, wenn genug Erfahrung und Vorwissen vorhanden ist. Das Unterbewusstsein greift darauf zurück und hilft bei der Problemlösung.

4. Kauen Sie Kaugummi
Kaugummikauen führt zu einer entspannten Gesichts- und Nackenmuskulatur und befördert mehr Sauerstoff ins Gehirn. Denkprozesse werden gefördert, Konzentrationsschwächen gelindert.

5. Denken Sie mal Spanisch
Wer beim Denken auf Fremdsprachen ausweicht, verhindert Wahrnehmungsfehler und löst Gedankenblockaden.

6. Sorgen Sie für Widersprüche
Erzeugen Sie gedanklich bewusst Widersprüche oder stellen Sie falsche Annahmen auf. Das zeigt Ihnen neue Perspektiven.

7. Bleiben Sie locker
Lockerungsübungen für den Körper sorgen nicht nur für eine entspannte Muskulatur, sondern auch für effizientere Denkprozesse.

8. Tauschen Sie Ihre Identität
Schlüpfen Sie gedanklich in die Rolle einer anderen Person. Damit eröffnen sich Ihnen auch andere Denkweisen.

9. Schaffen Sie sich ein wenig Zeitdruck
Nur wenn wir uns selbst zeitliche Fristen setzen, arbeiten wir effektiver. Haben wir kein Zeitlimit für die Erledigung einer Aufgabe, dauert sie wesentlich länger als eigentlich nötig.

10. Sprechen Sie mit Ihrem Umfeld
Empfehlungen Dritter sind uns nicht nur oft wichtig, sondern auch hilfreich. Beim Gespräch mit einem Partner wird einem schnell selbst deutlich, was man eigentlich will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog