Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Führungskräfte: Der richtige Umgang mit Mitarbeitern

Führung ohne Persönlichkeit wirkt unecht. Das zeigen die Ergebnisse der Studie „Change Readiness 2010“ der Mutaree GmbH. Mehr als 50 Prozent der Mitarbeiter deutscher Unternehmen halten die Kommunikation ihrer Vorgesetzten in Veränderungsprojekten für unverständlich, nicht zielgruppenorientiert und weder offen noch ehrlich.

Dabei ist gerade in Zeiten, in denen die Geschwindigkeit und die Komplexität von Veränderungen ansteigt, eine klare Kommunikation die Voraussetzung für ein konstruktives Arbeitsklima. Die Gründe und Ziele von Veränderungen müssen für die Mitarbeiter nachvollziehbar gemacht werden. Die deutschen Führungskräfte scheinen hier Nachholbedarf zu haben, denn über 70 Prozent der Befragten trauen ihren Vorgesetzten nicht zu, ein attraktives und verständliches Zukunftsbild zu vermitteln.

Um den Umgang mit Mitarbeitern zu verbessern, müssen sich die Führungskräfte ihrer eigenen Persönlichkeit und den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter bewusst werden. Erst dann wirkt der Führungsstil authentisch und überzeugend.

Eine Antwort zu “Führungskräfte: Der richtige Umgang mit Mitarbeitern”

  1. Das Ergebnis der Studie überrascht mich nicht.
    Denn einerseits haben viele Führungskräfte immer noch zu wenig Ahnung von den einfachsten Gesetzen der Kommunikation (4-Ohren-Modell, Aktives Zuhören etc.)

    Zum anderen kennen viele Führungskräfte sich selbst, ihre Bedürfnisse, ihre Motive, ihre Ziele zu wenig. Von daher können Sie diese auch schlecht anderen vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog