Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Höheres Plus durch Personalmanagement

Unternehmen mit einem guten Personalmanagement erzielen höhere Umsätze und Gewinne. Das belegt eine neue Studie der Boston Consulting Group. Auf den Umsatz wirkten sich den Ergebnissen zufolge vor allem Recruiting und Mitarbeiterbindung aus. Unternehmen, die in den Bereichen Führungskräfteentwicklung, Talentmanagement und Mitarbeitervergütung engagiert waren, zählen ebenfalls zu den erfolgreichen.

Unter den rund 4.288 Befragten Personalverantwortlichen zeigten sich folgende Ergebnisse: 3,5-mal stärker wuchs der Umsatz von Unternehmen mit gutem Recruiting. Sie konnten außerdem einen doppelt so hohen Gewinn erzielen, wie Firmen mit schlechten Recruitingmaßnahmen. Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter effektiv binden konnten, erreichten ein 2,5-mal größeres Umsatzwachstum. Ihr Gewinn war 1,9-mal höher.

Die „High Performers“ waren außerdem in den folgenden Bereichen aktiver: 2,2-mal häufiger boten die erfolgreichen Unternehmen Programme zur Führungskräfteentwicklung an. Auch bei der Mitarbeiterentwicklung liegen die erfolgreichen Unternehmen vorn. Gegenüber den weniger erfolgreichen Firmen wurden den „emerging“ und den „high“ Potentials hier 2,7-mal häufiger Entwicklungsmöglichkeiten angeboten. Die Motivation durch eine angemessene Mitarbeiterbewertung und –vergütung, fand bei den erfolgreichen Unternehmen doppelt so häufig statt.

Die Autoren der Studie merken außerdem an, dass der alleinige Einsatz von Einzelmaßnahmen nicht erfolgsversprechend sei. Das vollständige Spektrum der HR-Aktivitäten müsse hierzu im Unternehmen angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog