Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Inspiriere dein Umfeld

Warum Geben wichtiger als Nehmen ist

Rennendes Kind auf Wiese mit Ballons

Warum ist es gut, dass es dich gibt? Hast du darüber schon einmal nachgedacht? Wenn du dir deine Antworten auf diese Frage anschaust, wirst du sehen, dass darin ganz oft andere Menschen erscheinen. Wenn du ein inspirierendes Leben führen möchtest, bedeutet das, dass du Menschen inspirieren wirst, und dass du Menschen brauchst, die dich inspirieren. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, nicht immer zu überlegen, wie ich selbst von meinem Umfeld profitieren kann, sondern wie andere von mir profitieren können. Warum geben wichtiger als nehmen ist, erfährst du hier.



Das sagt die Forschung

Eine Harvard-Langzeitstudie hat versucht, die Frage zu beantworten: Was brauchen Menschen langfristig für ihr Wohlbefinden? Die Antwort ist in zwei Wörtern zusammengefasst: Verlässliche Beziehungen. Wir brauchen Menschen, die für uns da sind – was im Gegenzug bedeutet, dass wir auch für sie da sind. Geben ist seliger als nehmen, sagt schon die Bibel. Eigentlich unlogisch, denn man könnte davon ausgehen, dass derjenige, der zuerst auf sich achtet, größere Überlebensvorteile hat als selbstlose Menschen. Eine andere groß angelegte US-Studie um Stephanie Brown vom Institute for Social Research vor einigen Jahren beweist das Gegenteil. Und dieses Ergebnis ist immer noch hochaktuell. Menschen, die sich nicht nur auf sich konzentrieren, sondern anderen Menschen helfen, indem sie selbstlos agieren, leben länger – und zwar ganz unabhängig von ihrem Einkommen, Bildungsstand, Stresslevel oder ihrer Persönlichkeitsstruktur. Der Grund dafür, ist, dass das Gehirn selbstlose Handlungen mit guten Gefühlen belohnt, die ähnlich auch z.B. durch gutes Essen ausgelöst werden können.

Warum die Welt dich braucht

Wie schaffen es Künstler, ganze Epochen zu prägen und damit verbunden über Jahre und Jahrzehnte Menschen zu inspirieren? Sie nutzen die Inspiration, die sie bekommen, um etwas zu schaffen, und damit andere zu inspirieren. Es ist ein Kreislauf, der die Welt zwangsläufig ein wenig verändern wird. Ich denke, dass ich einen Unterschied bewirken kann. Ich bin mir sehr wohl bewusst darüber, dass es viele Wissenschaftler gibt, die sagen, dass es keinen Unterschied macht, ob es einzelne Menschen gibt. Sie sagen, dass wenn es Person X nicht gemacht hätte, hätte es einen anderen gegeben, der es gemacht hat. Damit ist es mehr oder weniger irrelevant, ob es uns einzeln gibt. Vielleicht ist das im Gesamten auch so. Ich weigere mich, das so zu denken. Denn mit diesen Gedanken ist das Leben sonst völlig wirkungslos. Und ich bin sicher, dass es einen Unterschied macht, wie wir leben. Es ist ein Unterschied, ob es nur Menschen gibt, die denken, dass sie sowieso nichts bewirken und sowieso keinen Unterschied machen. Oder ob wir das, was wir an Talenten, Stärken und Gedanken bekommen haben, nutzen, um weitere Menschen dazu zu inspirieren, einen kleinen Unterschied in der Welt zu schaffen.

So wirst du eine Inspiration für andere

Überlege dir nicht nur, was du bekommen kannst, sondern überlege, was du geben kannst. Übe dich in Selbstlosigkeit. Erwarte nicht von Menschen, dass sie etwas für dich tun, sondern überlege, was du tun kannst. Sei du Output in dieser Welt. Für die Menschen. Dann wird sich übrigens auch dein Fokus automatisch verlagern. Wenn du das Gefühl hast, etwas in Menschen bewegen oder verändern zu können, wird dein Sinn sich vergrößern. Das Geniale ist: Innere Stärke hängt nicht nur an einer Sache. Sie ist verwoben wie ein großer Teppich aus ganz vielen Einzelteilen. Sie entwickelt sich in dir, doch sie zeigt sich nach außen. Das ist ein ganz wichtiger Faktor. Wer innere Stärke besitzt, weiß, dass es nicht reicht, die für sich zu behalten. Sondern mit dem, was er oder sie hat, rauszuziehen in die Welt.

Debora Karsch

Du möchtest auch gerne deine Stärken stärken und herausfinden, wie das geht? Dann empfehle ich dir unser „Lebe inspiriert“ Workbook – das Stärken-Coaching in Buchform. In einem 10 Wochen Programm reflektierst du verschiedene Lebensbereiche, mit dem Ziel, mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke zu entwickeln. Es erwarten dich ein Selbst-Check, Gedankenexperimente, Inspiration und Tipps für ein Leben, dass dich und andere inspiriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 persolog