Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Konferenzraum ‚Internet‘

Konferenzraum 'Internet'
© iStock: kWaiGon

 

Fünf Menschen, fünf Standorte, eine Aufgabe. Teamarbeit über Videokonferenzen hat sich in großen Unternehmen längst im Alltag etabliert. Rund ein Drittel der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland macht ebenfalls von der virtuellen Zusammenarbeit Gebrauch. Das setzt besondere Führungs- und Teamkompetenzen voraus, schreibt karriere.de.

Schnell eine Videokonferenz zu schalten spart Zeit, Personal- und Reisekosten. Über die Ländergrenzen hinweg, wird bequem an gemeinsamen Projekten gearbeitet. Doch häufig kennen sich die Teammitglieder nicht, sprechen eine andere Sprache oder haben unterschiedliche Arbeitsmethoden. Das erschwert ein erfolgreiches Teambuilding. Es entsteht Raum für Reibungen und Missverständnisse.

Die Management-Experten Arnd Albrecht und Evelyn Albrecht-Goepfert haben nach den Auslösern für die Probleme virtueller Teams gesucht. Häufig würden diese geführt, als seien sie gewöhnliche Arbeitsgruppen. Die Mehrheit der Umfrageteilnehmer gab zwar an, dass die virtuelle Teamarbeit ebenso erfolgreich sei, wie die konventionelle. Trotzdem äußerten einige Befragte, dass für die virtuelle Zusammenarbeit eine besondere Führung notwendig sei.

Eine Antwort zu “Konferenzraum ‚Internet‘”

  1. Videokonferenzen sind ein klarer Vorteil, wenn sie richtig genutzt werden. Der Kosten- und auch Zeitaspekt steht klar im Vordergrund. Ich denke, dass auch mittels Videokonferenzen genauso erfolgreich zusammengearbeitet werden kann wie mit „herkömmlichen“ Methoden. Dabei kommt es auf die Teamleiter und Führungskräfte an. Diese müssen sich genau abstimmen und ihre Teams entsprechend briefen und organisieren. Dann ist auch so ein effizientes und effektives Arbeiten möglich. Wenn es größere Teams sind und Abstimmungsbedarf herrscht, können zudem Tagungs- oder Konferenzräume gemietet werden. UBC Collection ist hier beispielsweise ein Anbieter (https://www.ubc-collection.com/). Dann können sich auch die Teammitglieder untereinander abstimmen und eventuelle Missverständisse aus dem Weg räumen.

Schreibe einen Kommentar zu Johannes_H Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog