Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Personal Diversity: Bunte Vielfalt bringt schwarze Zahlen

Vielfältig aufgestellte Unternehmen sind erfolgreicher. Personelle Diversität in Bezug auf Geschlecht und Internationalität stärkt die Wettbewerbsfähigkeit. Das ergab die aktuelle Studie „Vielfalt siegt!“ der Unternehmensberatung McKinsey & Company. 180 Unternehmen weltweit wurden hierzu zwischen 2008 und 2011 befragt.

Die Ergebnisse zeigen:  Es gibt eine klare Korrelation zwischen Vielfalt und Unternehmenserfolg. Denn die Unternehmen mit der größten Vielfalt im Vorstand  erzielten in den untersuchten Jahren 53 Prozent höhere Kapitalrenditen als die Unternehmen mit der geringsten Diversität. Außerdem realisierten die vielfältigsten Firmen 14 Prozent höhere Betriebsergebnisse. Auch auf Marktveränderungen und Kundenbedürfnisse reagieren die Unternehmen mit großer Vielfalt deutlich schneller als ihre Mitbewerber mit geringer Diversität. In Sachen Innovation liegen sie gleichermaßen an der Spitze.

Der Zusammenhang folgt daraus, dass ein strikter Fokus auf Leistungsfähigkeit beim Recruiting und bei Beförderungen zu besseren Unternehmensergebnissen und gleichzeitig zu mehr Vielfalt führt. Deshalb muss Diversity Management zunehmend als Unternehmensziel betrachtet werden. Denn nur durch ein absolut neutrales Personalmanagement kann mehr Vielfalt, Leistung und Chancengleichheit im Bereich Mitarbeiterförderung erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog