Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Senioren auf aufsteigendem Ast

Senioren auf aufsteigendem AstDie Anzahl Erwerbstätiger über 65 Jahren ist rasant angestiegen. Von 2001 bis 2011 hat sich die Zahl berufstätiger Rentner in Deutschland verdoppelt. Das ist das Ergebnis
einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

Von rund 370 000 auf etwa 760 000 ist die Zahl von Arbeitnehmern über 65 Jahren von 2001 bis 2011 gestiegen. Auf diese Entwicklungen müssen sich Unternehmen in Sachen Recruiting und Weiterbildung einstellen. Denn der Trend ist nicht nur in Deutschland zu beobachten. Auch europaweit gehen immer mehr ältere Menschen arbeiten. In der Bundesrepublik sind dafür vor allem zwei Faktoren verantwortlich: der demografische Wandel sowie ein verändertes Erwerbsverhalten älterer Personen. Finanzielle Not, ist den Studienergebnissen zufolge nicht das Motiv der Senioren.

Nach persönlichen Einschätzungen der Befragten sind die erwerbstätigen Rentner zufriedener als ihre Altersgenossen im Ruhestand. Die Zufriedenheit äußert sich dabei sowohl in Bezug auf ihr Einkommen, als auch im Hinblick auf ihren Haushalt, ihre Gesundheit und ihr Leben allgemein. Ob das jedoch Ursache, Folge oder völlig unabhängig von der Erwerbstätigkeit ist, bleibt offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog