Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

So machen Sie Ihre Seminare effektiver

Sicherlich kennen Sie diese Situation: Im Seminar machen wieder einige nicht mit, sind unaufmerksam und blockieren selbst kleinste Übungseinheiten. Sie als Trainer versuchen diese Teilnehmer immer wieder abzuholen. Aber es will einfach nicht gelingen.

Wie Sie mit den neuen Profilen von persolog dieses Problem auflösen, lesen Sie hier:

So sichern Sie Lernerfolge langfristig

Jedes Seminar ist anders. Das erleben vor allem Trainer in ihren Standard-Trainings besonders intensiv.

Inhalt, Zielrichtung und Aufbau des Seminars sind jedes mal fast identisch – und doch, das eine Seminar läuft wie am Schnürchen, das andere zieht sich zäh wie Kaugummi hin. Spannend dabei: Seminarleiter und Seminarteilnehmer empfinden meist ähnlich.

Die Ursache liegt darin, dass der persönliche Lehrstil des Trainers in jedem Seminar mit einer unterschiedlichen Zusammensetzung an Lernstilen der Teilnehmer konfrontiert ist. Problematisch wird die Situation, wenn Lehrstil und Lernstile nicht miteinander harmonieren. Das lässt sich an einem einfachen Beispiel leicht verdeutlichen

Aktivierende Übungen – nein Danke!

Übungen, Spiele, Interventionen fehlen heute in keinem Seminar. Gerade Trainer mit einem inspirierenden oder einem anleitenden Lehrstil setzen sie oft ein. Bei Teilnehmern mit analytischem oder reflektierendem Lernstil kommt das gar nicht gut an. Besonders, wenn es gleich nach dem ersten Input in die Übungsphase geht. Dieser Teilnehmer bräuchten eigentlich erst einmal Zeit, um den Input zu verarbeiten. Doch die wird Ihnen nicht gegeben. Schlimmer, sie werden auch noch einer Situation ausgesetzt, in der sie sich nur überfordert fühlen können. Die Folge ist, dass sie sich zurückziehen. Wer jetzt versucht durch eine Gruppenübung, diese Teilnehmer wieder ins Boot zu holen, verliert sie völlig.

Reflektieren Sie Ihren Lehrstil

Mit dem persolog Lehrstil-Profil entdecken Sie Ihre Lehrpräferenzen. Das Profil unterscheidet in acht verschiedene Lehrstile

* Konstruktiv-kritischer Lehrstil
* Anleitender Lehrstil
* Inspirierender Lehrstil
* Evaluierender Lehrstil
* Fördernder Lehrstil
* Beratender Lehrstil
* Vergewissender Lehrstil
* Unterstützender Lehrstil

Sie entwickeln auf dieser Basis die eigene Didaktik weiter und verbessern Ihre Methodenauswahl. Dadurch können Sie Lerneinheiten auf die Bedürfnisse der Lernenden anpassen und Lernerfolge optimieren.

| Sehen Sie hier einen Auszug aus dem Profil mit Beispiel-Lehrstil

Erkennen Sie die Lernstile Ihrer Seminarteilnehmer

Wenn Sie das Lernstil-Profil aus der Sicht eines Trainers durcharbeiten, lernen Sie die unterschiedlichen Lernstile und deren Bedürfnisse kennen. Lernende, die das Profil ausfüllen, erkennen, wie sie ihr eigenes Lernverhalten verbessern können. Das Profil unterscheidet in acht verschiedene Lernstile:

* Analysierender Lernstil
* Fortschrittsorientierter Lernstil
* Praxisorientierter Lernstil
* Interaktiver Lernstil
* Gruppenorientierter Lernstil
* Erfahrungsorientierter Lernstil
* Kombinierender Lernstil
* Reflektierender Lernstil

| Sehen Sie hier einen Auszug aus dem Profil mit zwei Beispiel-Lernstilen

Lernstil-Profil für Jugendliche
Übrigens: Das Lernstil-Profil ist auch für die Zielgruppe Jugendliche erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog