Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Von Zugvögeln lernen wie man Mitarbeiter bindet?

Wolfgang Goymann vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und seine italienischen Kollegen haben drei Zugvogelarten hinsichtlich ihres Verhaltens und ihrer Energiereserven untersucht. (Quelle: Biology Letters, Online-Veröffentlichung vom 18. März 2009)

Sie stellen fest: Vögel, die mehr Energiereserven haben, ziehen schneller weiter als Vögel, die erst ordentlich auftanken müssen. Das mag nicht überraschen, ist jetzt aber erstmals wissenschaftlich nachgewiesen.

Auch in der Arbeitswelt begegnen sie uns: die Zugvögel. Zum Leidwesen der Unternehmen, die diese Mitarbeiter-Fluktuation eindämmen wollen. Doch übertragen lassen sich die Forschungsergebnisse kaum. Denn dass Unternehmen nur noch Mitarbeiter mit geringen körperlichen Kraftreserven einstellen sollten, ist natürlich Unsinn. Energiereserven sind im Personalwesen wohl eher die persönlichen Skills. Und die Zugvögel unter den Mitarbeitern die High Flyer. Sie bringen Unternehmen kurzfristig voran, sind aber leider oft schnell wieder weg. Auch High Potentials gehören zu den „gefährdeten Arten“.

PE muss daher diesen zwei Gruppen mehr bieten, damit sie bleiben. Und zwar von der Einstellung an. Wer merkt, dass er in einem Unternehmen sein Entwicklungspotenzial ausschöpfen kann, ist eher geneigt, zu bleiben. Mit anderen Worten: Wozu weiterziehen, wenn die Lebensbedingungen perfekt sind?

Eine Antwort zu “Von Zugvögeln lernen wie man Mitarbeiter bindet?”

  1. Hallo,

    vielleicht vertreibt ja das „Klima“ die Vögel?. Mehr und mehr komme ich zu der Überzeugung, dass eine wertschätzende und sinnvermittelnde Führungskommunikation Mitarbeiter bindet und genau hier liegt das Problem. Zu viele Führungskräfte kommunizieren und entscheiden von „oben“ herab, statt als sinngebendes Teammitglied.

    Gruß an persolog
    Ulrich Kothe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog