Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Ziele setzen für ein besseres Zeitmanagement

Ziele sind die größten Herausforderungen in unserem Leben. Sie treiben uns an und bringen uns weiter. Ziele werden vorab als festgelegte Endergebnisse definiert. Durch diese konkrete Zielsetzung verschaffen Sie sich einen Überblick der Ihnen dazu verhilft, die richtigen Prioritäten festzulegen und Ihre Stärken optimal einzusetzen.

Bestmögliches Zeitmanagement kann deshalb nur bei eindeutiger Zielsetzung und einer Kontrolle der Zielerreichung funktionieren. Denn wenn Sie ein attraktives Ziel vor Augen haben und motiviert sind es umzusetzen, werden Sie automatisch mit Ihrem Umgang mit der Zeit konfrontiert. Wann tue ich was, um mein Ziel so schnell und so gut wie möglich zu erreichen?

Zielsetzung setzt einen Kreislauf in Bewegung. Der negative Kreislauf ohne Ziele beginnt bei Ziellosigkeit, geht über Planlosigkeit, keine Erfolgserlebnisse zu Minderwertigkeitsgefühlen sowie Schaffenslähmung. Der positive Kreislauf hingegen beginnt bei der Setzung von klaren Zielen, geht über das Entwickeln von Plänen für zielgerichtetes Handeln, Erfolgserlebnisse, Selbstbewusstsein und Energie für höhere Ziele. Deshalb ist es für das persönliche Weiterkommen von solch großer Bedeutung Pläne und Ziele zu erarbeiten.

Das Formulieren der eigenen Ziele kann sogar als Teil einer Selbstanalyse bezeichnet werden. Zuerst werden noch nicht voll bewusste Wünsche, Bedürfnisse, Interessen oder Aufgaben in Absichten gefasst und Wunschziele konkret festgelegt. Im zweiten Schritt findet eine Ist-Analyse statt. Das Umfeld und das eigene Potenzial werden mit dem Ziel der Erkennung der eigenen Stärken und Schwächen eingeschätzt. So wird schnell auch deutlich, welche Kompetenzen Sie noch erwerben müssen. Als drittes werden die Ziele klar und vor allem konkret formuliert (z.B.: nicht: „Ich will mehr trinken“, sondern „Ich trinke täglich 2,5l Wasser“).

Um einen positiven Kreislauf zu initiieren und die Grundvoraussetzung für ein effektives Zeitmanagement zu schaffen, ist Zielsetzung also elementar. Nur durch sie ist es möglich, Prioritäten optimal zu setzen und einen Überblick über zu erledigende Aufgaben zu erlangen.

Eine Antwort zu “Ziele setzen für ein besseres Zeitmanagement”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog