Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Stellen mit Persönlichkeiten besetzen

03.04.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Stellen mit Persönlichkeiten besetzen
© iStock: AndreyPopov

 

Die Zeiten, in denen sich Personalabteilungen vor fachlich qualifizierten Bewerbern nicht retten konnten, sind vorbei. Und das nicht nur in den MINT-
Berufen und im Handwerk. Aber was bleibt, wenn fachliche Qualifikation als Auswahlkriterium immer weiter in den Hintergrund rücken muss? Wenn Auszubildende Mängel in den Grundlagen haben? Wenn Quereinsteiger und Umschuler eine völlig andere Berufsbiografie mitbringen? Es sind die Persönlichkeit und das Entwicklungspotenzial der Bewerber.Alles lesen

7 Bremsen, die Sie im Bewerbungsprozess vermeiden sollten

01.04.2014 Artikel von Daniela Gay 1
7 Bremsen im Bewerbungsprozess
© iStock: jhorrocks

 

Eine Stelle wird frei. Und jetzt? Schnell Anzeigen schalten. Die gesuchten Anforderungen festlegen. Bewerbungsmappen studieren. Mails schreiben. Gespräche führen. Eine engere Auswahl treffen – Im Laufe eines  Bewerbungsprozesses stehen Personaler vor einer scheinbar nie endenden To-Do-Liste. Und wo viel zu tun ist, kann viel schief gehen. Muss es aber nicht. Wir haben sieben Bremsen für einen erfolgreichen Bewerbungsprozess identifiziert, die Sie vermeiden sollten.Alles lesen

Die 3S-Methode: In 3 Schritten zur Selbstführung

27.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Die 3S-Methode
© iStock: EHStock

 

Unser innerer Schweinehund ist unsere eigene Angelegenheit – auch wenn wir das nicht gerne hören. Äußere Faktoren sind zwar oft der Auslöser, aber nicht der Grund für unser Verhalten. Deshalb ist es notwendig, unsere Gewohnheiten zu durchbrechen und uns über unsere eigenen Stärken, aber genauso über unsere Schwächen bewusst zu werden. Die 3S-Methode hilft uns dabei.Alles lesen

Recruiting: Hier ein Smartphone – Kommen Sie jetzt zu uns?

24.03.2014 Artikel von Daniela Gay 2
Recruiting mal anders
© iStock: Neustockimages

 

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen ein auf Sie personalisiertes Buch zugeschickt. Darin ein Smartphone, in dem nur eine einzige Nummer eingespeichert ist und eine Nachricht, die Ihnen nahelegt, diese anzurufen. Am anderen Ende der Leitung ist ihr neuer potenzieller Arbeitgeber. Er hat schon auf Sie gewartet. Genau das ist die neue Recruiting-Kampagne der Agentur FP7 in Dubai, schreibt der Human Resources Manager – Ein interessantes und doch fragwürdiges Vorgehen.Alles lesen

Schlagwörter:

Jetzt 4 neue Seminare entdecken!

20.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Neue Termine und Seminare: Jetzt entdecken!
© iStock: GlobalStock

 

Neue Herausforderungen, neue Seminare. Ab jetzt bietet persolog vier neue Seminare sowie Zusatztermine zum bestehenden Repertoire an. Wir stellen vor:

l Das Wiedereinsteigerseminar für zertifizierte Trainer, um die Kenntnisse im Umgang mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell aufzufrischen.

l Im Seminar zur Personalauswahl mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell erfahren zertifizierte Trainer und Personaler, wie das Verhaltens- und Stellenprofil im Recruiting eingesetzt wird.

l Die Zertifizierung zum persolog® Persönlichkeits-Modell für
Führungskräfte hilft Personen in Führungspositionen, einen besseren Umgang mit ihren Mitarbeitern zu erlernen.

l In der Zertifizierung zum persolog® Zeitmanagement-Modell lernen Trainer neue Kenntnisse in Sachen Zeitmanagement nachhaltig zu vermitteln.

Mehr Informationen zu den vier neuen Seminaren sowie Zusatztermine zu unserem bestehenden Angebot finden Sie in unseren Flyer:

l Jetzt Flyer downloaden

Zu viel Harmonie? Wenn freundliches Nicken konstruktive Kritik ersetzt

18.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Wenn Harmonie hemmt
© iStock: Jacob Wackerhausen

 

Das Team arbeitet gut zusammen. Die Führungskraft schätzt jeden. Und das Betriebsklima ist durchweg positiv. Ein Traum für jeden Arbeitnehmer – oder? Zwar ist Harmonie in Personalsachen ein anzustrebendes Ziel, zu viel des Guten hilft aber keinem weiter – ganz im Gegenteil. Was passiert, wenn ein freundliches Nicken konstruktive Kritik ersetzt, schreibt das Magazin managerSeminare. Alles lesen

Wer lernt wie? Lerntyp vs. Lernstil

13.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Wer lernt wie? Lerntyp vs. Lernstil
© iStock: diane39

 

Zu wissen, wer wie lernt, ist entscheidend für den Erfolg von Bildungsmaßnahmen. In der Literatur begegnen uns dabei immer wieder die Begriffe Lerntypen und Lernstile.

Doch was ist der Unterschied und was bedeutet das für das moderne Lernen?Alles lesen

Warum der Winter endgültig ausbleibt

11.03.2014 Artikel von Daniela Gay 3
© iStock: EllenMoran

 

Die einen weinen, die anderen lachen. Ich persönlich lache ja. Denn auf grauen Schneematsch, Glatteis und Bibbern in eisiger Kälte kann ich gerne verzichten. Der Winter bleibt bis Ende des Jahres tatsächlich aus. Um streitende Meteorologen endgültig zu überzeugen und auch Sie nicht im Dunkeln tappen zu lassen, habe ich fünf gute Gründe gesammelt, warum der Winter vor November nicht wieder kommen wird.Alles lesen

Schlagwörter:

2 Tipps für widerspenstige Teilnehmer

07.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: GlobalStock

 

Sie sehen Herr Stopanski die Unlust förmlich an. Die Mundwinkel hängen auf den Schultern. Der Blick wandert nach draußen. Der erste Satz in der Vorstellungsrunde – „Herr Müller hat mich geschickt“ – bleibt unkommentiert in der Luft hängen. Jetzt sind Sie als Trainerin oder Trainer gefragt, um den widerspenstigen Teilnehmer zu erreichen. Helfen Sie Ihren Lernenden, Vorurteile gegenüber neuem Lernstoff abzubauen. Geben Sie Ihnen konkrete Maßnahmen an die Hand, um nachhaltige Lernerfolge aus dem Training ziehen zu können. Wie Sie das erreichen, zeigen wir Ihnen anhand von zwei Übungen aus dem Modell „persolog Lernen und Lehren“.Alles lesen

Schlagwörter:

Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter?

04.03.2014 Artikel von Daniela Gay 0
Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter?
© iStock: medlar

 

Es wird diskutiert. Es wird proklamiert. Und es wird widerlegt. Wenn es um die Selbstverantwortung von Mitarbeitern geht, steht von klaren Regeln bis hin zur Holacracy ohne feste Strukturen alles zur Diskussion. Wie viel Freiraum brauchen Mitarbeiter? Ist Selbst-verantwortung notwendige Bedingung für Motivation? Oder brauchen Mitarbeiter doch feste Regeln? In der aktuellen Ausgabe von managerSeminare diskutieren ein Manager und ein Hirnforscher über diese Fragen. Die interessantesten Standpunkte haben wir für Sie zusammengefasst. Alles lesen

Copyright © 2020 persolog