Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Zehn Regeln für erfolgreiches Lernen & Lehren

09.09.2013 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: Squaredpixels

 

Lernen läuft oft nebenbei, nach alten Verhaltensmustern. Gerade Erwachsene hinterfragen ihre neue Lernsituation nicht und lernen, wie sie es von früher gewohnt sind. Das führt häufig dazu, dass Lernprozesse nicht erfolgreich sind. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Faktoren Lernen und Lehren, insbesondere in der Erwachsenenbildung, beeinflussen.

Alles lesen

Schlagwörter:

EU stärkt lebenslanges Lernen: Ein Methoden-Beispiel

06.09.2013 Artikel von Daniela Gay 1

Die Berufsbildung soll bis 2020 verbessert werden. Das haben sich die Europäische Kommission, die für die berufliche Bildung zuständigen europäischen Minister sowie die europäischen  Sozialpartner als Ziel gesetzt. Im Kommuniqué von Brügge haben Sie die europäische Zusammenarbeit für die berufliche Aus- und Weiterbildung von 2011 bis 2020 bestärkt. Gemeinsame Ziele, Aktionspläne und einzelstaatliche Maßnahmen sind darin festgelegt. Übergeordnetes Ziel ist dabei die Verbesserung der Qualität, Effizienz, Relevanz und Attraktivität der beruflichen Bildung. Zentralen Aspekt bildet auch das lebenslange Lernen – Es soll vorangetrieben werden. Doch mit welchen Maßnahmen können Entwicklungen, Kompetenzen sowie das lebenslange Lernen von Auszubildenden verbessert werden? Ein Lernportfolio kann dabei unter anderem hilfreich sein.Alles lesen

Schlagwörter:

Juhu, es ist Freitag der 13.!

04.09.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Juhu, es ist Freitag der 13.!
© iStock: primeimages

 

Diesen Monat ist es wieder so weit: Es gibt einen Freitag den 13. – Der Tag, an dem schwarze Katzen unsere Wege kreuzen und das Unglück die Welt einholt, zumindest dem Volksglauben nach. Wer den kommenden Freitag aber nicht im Bett verbringen möchte, ausgerüstet mit Feuerlöscher, Helm und Notrufnummern, hat allen Grund dazu. Denn die schönsten Fakten, warum Sie einen Freitag den 13. viel lieber optimistisch antreten sollten, haben wir für Sie gesammelt.Alles lesen

Schlagwörter:

Projekt 55+: Arbeit oder Rente?

08.08.2013 Artikel von Daniela Gay 0

In der dänischen Kommunal-verwaltung sind mehr als 30% der Angestellten über 55 Jahre alt. Das heißt, in den nächsten Jahren drohte ein Lücke an qualifizierten Mitarbeitern, die so schnell nicht wieder zu schließen sein würde. Wie dieses Problem mit Hilfe von Persönlichkeitsentwicklung verhindert wurde, berichtet Martin Anker Wiedemann in unserem Interview.Alles lesen

Schlagwörter:

In drei Schritten zum Stress – oder nicht?

10.07.2013 Artikel von Daniela Gay 1

Wir alle führen das Wort Stress im Mund: „Heute war es mal wieder stressig“ oder „Der hat immer so viel Stress“ – aber was bedeutet das eigentlich? Ist Stress für uns das gleiche wie Hektik? Oder Druck? Oder Überforderung? Wir wollen dem Stress-Begriff wissenschaftlich auf den Grund gehen und die drei Schritte beleuchten, die zur Bewältigung oder Resignation führen.Alles lesen

Last but not least: Die größte Erfindung der Welt

08.07.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Eine Maschine, mit der man auf das gesamte Wissen der Menschheit zugreifen kann – Hätte man Menschen vor 200 Jahren gefragt, was sie mit einem solchen Apparat machen würden, hätte man vermutlich folgende Antworten erhalten: Man könnte so viel lernen, wie nur möglich. Man könnte die weiseste Person auf dem Erdball werden, die Macht ergreifen. Oder man könnte versuchen, Antworten auf die Probleme der Menschheit zu finden. Alles lesen

Goldene Regeln für Trainerinnen und Trainer (Teil 2)

05.07.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 1
Goldene Regeln Teil 2
© iStock: Clerkenwell

 

Was macht ein Seminar erfolgreich? Welche Regeln sollten Sie unbedingt befolgen? Rufen Sie sich mit dem zweiten Teil unserer Kurzserie vor Augen, was Sie bei Ihrer Trainerausbildung gelernt haben.Alles lesen

10 Dinge, die man im Mai in Deutschland machen konnte

13.06.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 1

Wonnemonat Mai? Fehlanzeige! Dafür konnte man in diesem Mai einiges machen, was in anderen Jahren undenkbar war. Unsere Hitliste:

10. Am Kaminfeuer sitzen

Alles lesen

Schlagwörter:

Goldene Regeln für Trainerinnen und Trainer (Teil 1)

05.06.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 0
© iStock: GlobalStock

 

Manches wurde vor langer Zeit gelernt und sollte selbstverständlich sein. Anderes hat sich mittlerweile im Seminaralltag verändert. Führen Sie sich mit Hilfe unserer Kurzserie noch mal vor Augen, was für Trainierende als „goldene Regeln“ verinnerlicht sein sollte:Alles lesen

Schlagwörter:

Ich sehe was, was du nicht siehst

13.05.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Ich sehe was, was du nicht siehst
© iStock: medlar

 

Unser Gesicht kann bis zu 7 000 unterschiedliche Gesichtsausdrücke erzeugen. Es ist ein Depot für ‚versteckte‘, nonverbale  Kommunikation. Kontinuierlich senden wir mithilfe unserer Gesichtszüge Signale aus. Doch nicht immer stimmen verbale und nonverbale Kommunikation überein. Das führt zu Unsicherheit und Reibungen. Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2020 persolog