Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Forscher und Führungskräfte auf der Suche nach Eigenschaften

21.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0
© Lorelyn Medina/fotolia.com

 

Forscher aus Deutschland, Tschechien und den USA versuchen derzeit mit Hilfe des Jülicher Supercomputers JUROPA der vierten Eigenschaft von Elektronen neben Masse, Ladung und Spin auf die Schliche zu kommen. Führungskräfte stehen dagegen oft vor einer ganz anderen Grauzone: den eigenen Führungseigenschaften. Alles lesen

HR-Trend: Lebenslanges arbeiten? Mehr älteren Erwerbstätigen

12.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Die Zahl der älteren Erwerbstätigen in Deutschland steigt immer weiter. Seit 2007 ist über die Hälfte der 55- bis 64-Jährigen noch im Job. Zehn Jahre zuvor waren es noch weniger als 40 Prozent. Das zeigt der Altersübergangs-Monitor des Instituts Arbeit und Qualifikation IAQ der Universität Duisburg-Essen. Personalentwickler werden daher verstärkt diese wachsende Zielgruppe mit geeigneten Angeboten bedienen. Aber welche sind geeignet?Alles lesen

Vom Verkäufer zur Führungskraft

07.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Personalentscheidungen gehören zu den wichtigsten und teuersten Entscheidungen.  Das gilt auch im Sales. Aber welche Kompetenzen spielen dort bei der Besetzung einer Führungsposition eine Rolle? Sollte der Verkäufer mit den besten Verkaufszahlen die Führungsposition einnehmen? Auf den ersten Blick ja, schließlich müsste er am besten wissen, wie man erfolgreich ist?  Doch was, wenn es ihm an elementaren Führungskompetenzen fehlt?Alles lesen

Retention: Loyalität nur in Krisenzeiten?

05.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Nach der Krise ist vor dem Jobwechsel. Diesen Eindruck vermittelt das Ergebnis einer Hewitt-Studie. Durch die verbesserte Wirtschaftssituation steigt das Selbstbewusstsein der Mitarbeiter. Sie sind nicht mehr gewillt, alle Entscheidungen der Mitarbeiterführung zu akzeptieren. Durch den Aufschwung denken die Mitarbeiter wieder an die eigene Karriere und nicht mehr nur an die Sicherung des Arbeitsplatzes.Alles lesen

Persönlichkeitsentwicklung in Brasilien – persolog Partner startet im Herzen Brasiliens

01.07.2010 Artikel von Daniela Gay 1
Starker Partner für Persönlichkeitsentwicklung in Brasilien
Starker Partner für Persönlichkeitsentwicklung in Brasilien

Remchingen (D) / Montes Claros (Minas Gerais, Brasilien), 01. Juli 2010

Personalentwicklern, Trainern und Beratern in Brasilien steht in Sachen Persönlichkeitsentwicklung mit der persolog Brasil Ltda. ein starker Partner zur Seite. Zum Einsatz kommt dabei das „Modelo de Personalidade persolog“ (persolog Persönlichkeits-Modell) von John G. Geier. Der neue Netzwerkpartner der persolog GmbH aus Remchingen stellt unter www.persolog.com.br sein Weiterbildungsangebot vor.Alles lesen

Persönlichkeitsentwicklung in Polen – persolog erweitert globales Netzwerk

Artikel von Daniela Gay 0

Mit persolog Polska Sp. z o.o. steht Personalentwicklern und Trainern in der Republik Polen ein weiterer Netzwerkpartner der persolog GmbH aus Remchingen in Sachen Persönlichkeitsentwicklung und Personalauswahl zur Seite. Mit dem Internetauftritt unter www.persolog.pl stellt persolog Polska sein Weiterbildungsangebot offiziell der Öffentlichkeit vor.Alles lesen

Führungskräfte: Mehr Personalkompetenz gefordert

29.06.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Unsere Gesellschaft erlebt derzeit einen fundamentalen Wandel. Er erfasst alle Lebensbereiche und betrifft jeden ganz persönlich. Was bisher Orientierung und Halt gab, verschwimmt und muss neu definiert werden.Alles lesen

Position Führungskraft: Das Ende allen Lernens?

10.05.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Günther H. Schust, Gastdozent an der Hochschule St. Gallen, wirft in einem Interview mit CIO Führungskräften vor, sich auf ihrer Machtposition auszuruhen und nicht mehr lernbereit zu sein. Die Folgen mangelnder Weiterbildung in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung oder Führen: Der Anteil an „innerer“ Kündigung steigt, Projekte scheitern, Fehlentscheidungen nehmen zu.Alles lesen

Antidiskriminierungsstelle fordert Bewerbungen ohne Foto, Name und Geschlecht

26.03.2010 Artikel von Daniela Gay 1

Die neue Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, hat die deutsche Arbeitgeber dazu aufgefordert, zukünftig auf bisher übliche Angaben der Bewerber in den Bewerbungsunterlagen zu verzichten, die Rückschlüsse auf Herkunft, Alter und Geschlecht des Bewerbers zulassen. Das würde die Chancengleichheit erhöhen.

Alles lesen

Fachkräftemangel: Viele Lehrstellen bleiben unbesetzt

Artikel von Daniela Gay 0

Dem Handwerk im Land Baden-Württemberg machen der demografische Wandel und der damit verbundene Rückgang der Schülerzahlen schwer zu schaffen. Im Jahr 2009 haben nur 21.709 Jugendliche eine Ausbildung im baden-württembergischen Handwerk begonnen. Das sind 5,5 Prozent weniger als im Vorjahr.

Alles lesen

Copyright © 2020 persolog