Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Out of Rosenheim

11.03.2009 Artikel von persolog 1

friedbert_gay_autogrammstunde

Schnee, Nebel, Kälte. Ideale Voraussetzungen, dass die Menschen den Reizen dieser herrlichen Gegend widerstehen und zum Wissensforum nach Rosenheim kommen. Friedbert Gay eröffnet die Veranstaltung mit seinem Vortrag „Unternehmenserfolg – Der Mensch, der entscheidende Erfolgsfaktor“. Vor den ca. 800 Besuchern blüht er erst so richtig auf. Und das, obwohl er erst am Tag zuvor von einem Besuch bei Prof. Geier aus den USA zurück gekommen ist. Alles lesen

Schlagwörter:

Führungskräfte müssen Wandel vorleben

21.01.2009 Artikel von persolog 0

Entscheidend für den Erfolg von Change ist – so das Ergebnis einer Umfrage der Universität Hohenheim – die direkte Kommunikation der Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern. Nur wenn das Top-Management den bevorstehenden Wandel sichtbar und nachvollziehbar vorlebt und argumentativ vertritt, können Changeprojekte gelingen. Alles lesen

Motivation? Fehlanzeige!

14.01.2009 Artikel von persolog 0

Wenn es um die Motivation der Deutschen am Arbeitsplatz geht, wartet die jährlich erscheinende Gallup-Studie mit ernüchternden Zahlen auf. So auch für das abgelaufene Jahr 2008, die heute in Berlin vorgestellt wurden.Alles lesen

Schlagwörter:

Was gute Unternehmer auszeichnet

30.12.2008 Artikel von persolog 0

Damit Unternehmen vorankommen, brauchen sie Unternehmergeist. Und das nicht nur vom Unternehmer selbst, sondern insbesondere auch von seinen Mitarbeitern.Alles lesen

Schlagwörter:

Führungskräfte ohne Worte

15.12.2008 Artikel von persolog 0

Laut Umfrage des Verlags für die Deutsche Wirtschaft haben Führungskräfte in Deutschland nach eigener Einschätzung bei der Mitarbeiterkommunikation besondere Schwächen. Direkt damit verbunden ist Schwäche Nr. 2: „Kein Feedback geben“. Erst danach kommt mit „Entscheidungen aufschieben“ ein Punkt, der in erster Linie sich auf die Führungskräfte selbst bezieht. Weitere häufige Schwächen seien „Delegationsfehler“ und „Keine Verantwortung übertragen“.

Als Ursache für die mangelnde Kommunikation sehen 97 Prozent der Befragten den Faktor Zeit. Doch die Auswirkungen dieser Vernachlässigung können erheblich sein. Bleiben motivierende Rückmeldungen der Vorgesetzten aus, kann sich etwa die Gesamtleistung des Teams verschlechtern. Dann ist wieder die Führungskraft gefordert und das Zeitbudget wird noch kleiner.

(An der anonymen Befragung nahmen 1.963 Führungskräfte teil.)

Schlagwörter:
1 13 14 15
Copyright © 2021 persolog