Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Schon gestresst?

21.02.2013 Artikel von Daniela Gay 1
Schon gestresst?
© iStock: mrPliskin

 

Leide ich schon unter Stress? Häufig sind wir selbst nicht im Stande zu erkennen, ob wir unter Stress leiden. Die Einordnung, ob es sich nur um eine anstrengende Phase oder dauerhaften Stress handelt, fällt uns schwer. Spiegel Online stellt in Zusammenarbeit mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit 12 Fragen, an denen das eigene Stresspotenzial erkannt werden soll.Alles lesen

Schlagwörter:

Manager: Immer die gleichen Fehler

19.02.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Erfolglose Manager machen alle die gleichen Fehler. Das hat der amerikanische Management-Professor Sydney Finkelstein festgestellt. Dabei hat er drei wesentliche Makel der Führungskräfte als Gemeinsamkeit erkannt, wie die Wirtschaftswoche berichtet.Alles lesen

Dabei sein ist alles?

07.02.2013 Artikel von Daniela Gay 1
© iStock: Rawpixel

 

Menschen arbeiten täglich zusammen. Die Teamarbeit beschränkt sich dabei aber häufig auf das räumliche Zusammensein. Eine Gruppe wird vor allem durch eines eine Einheit: Integration. Häufig ist von Teamgeist und Gruppendynamik die Rede. Die Frage, wie diese erreicht wird, bleibt  jedoch meist unbeantwortet. Drei Komponenten und ihr Zusammenspiel sind für eine erfolgreiche Integration im Team unverzichtbar: Emotioning, Languaging und Braiding.Alles lesen

Schlagwörter:

Gesetz für Zufriedenheit im Job

16.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Gesetz für Zufriedenheit im Job
© iStock: Jacob Wackerhausen

 

Ein Blick ins Arbeitsrecht genügt. Unzufriedenheit am Arbeitsplatz kann, dank einiger Paragraphen, deutlich reduziert werden. Das schreibt die  Frankfurter Allgemeine Zeitung. Ein Jobwechsel ist dazu nicht immer nötig. Indem vier kleine Hebel bewegt werden, kann die Arbeitszeit schon deutlich angenehmer werden. Alles lesen

Stilgerecht Feedback geben

14.01.2013 Artikel von Daniela Gay 2
© iStock: lisegagne

 

Feedback ist eine Kommunikationsform und bedeutet jemandem eine Rückmeldung zu geben, wie sein Verhalten aus der eigenen Sicht interpretiert und wahrgenommen wird. Insbesondere Lehrende sollten mit Feedback theoretisch und vor allem praktisch umgehen können, um sich als entsprechendes Vorbild zu verhalten. Richtiges Feedback fördert die Kooperationsfähigkeit aller Beteiligten und ist entscheidend für die persönliche Weiterentwicklung.Alles lesen

Wer lernt wie bei McDonald`s?

09.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0

McDonald’s Deutschland hat für die interne Trainerqualifizierung ein speziell entwickeltes Grundlagen- und Aufbauseminar für Mitarbeiter in Trainingspositionen konzipiert. Seit diesem Jahr werden die von persolog entwickelten Lern- und Lehrstilprofile erstmalig eingesetzt. Damit sollen die Teilnehmer ihr eigenes Lehrverhalten reflektieren und optimieren. So soll gewährleistet werden, dass Seminare teilnehmerorientiert ausgerichtet werden.

Ein Interview mit Philipp Schulz, verantwortlicher Leiter des nationalen Schulungszentrums von McDonald’s Deutschland Inc.Alles lesen

Hindernis statt Hilfe

08.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Führung ist gut. Zu stark geregelte Abläufe bremsen aus. Sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter stimmen dem zu. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie der ComTeam AG. Neben der Regulierung, waren auch die Führungskompetenzen Thema der Unter-suchung.Alles lesen

Geld ist Vorsatz Nummer eins

04.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0

Jahresanfang ist die Zeit der Vorsätze. Berufliche Ziele treten dabei immer stärker in den Fokus. Das zeigt eine Online-Studie der ManpowerGroup.
Den Ergebnissen zufolge steht für die Deutschen auf Platz eins der karrierebezogenen Wunschliste ein höheres Einkommen.Alles lesen

Schlagwörter:

Führungskräfte in Sandwich-Position

03.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Mittelmanager: Druck von oben und von unten
© iStock: kemalbas

 

Druck von oben und von unten. Das empfinden Manager mittlerer Führungsebenen. Als Abteilungsleiter finden sie sich zwischen den Ansprüchen der Firmenleitung und der Mitarbeiter wieder. Eine aktuelle Studie der Cologne Business School zeigt, was die Mittelmanager frustriert.Alles lesen

Was uns glücklich macht

11.12.2012 Artikel von Daniela Gay 0
Wohlstandsindex - Was uns glücklich macht
© iStock: MachineHeadz

 

42 von 100 Punkten. Das ist der Wert des zweiten Wohlstandsindex. Er ermittelt den gefühlten Wohlstand der deutschen Bevölkerung. Dazu gehören, neben ökonomischen und ökologischen Komponenten, auch der wahrgenommene gesellschaftliche und individuelle Wohlstand. Besondere Unterschiede zeigen sich zwischen Männern und Frauen.Alles lesen

Copyright © 2020 persolog