Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Führungskräfte müssen Wandel vorleben

Entscheidend für den Erfolg von Change ist – so das Ergebnis einer Umfrage der Universität Hohenheim – die direkte Kommunikation der Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern. Nur wenn das Top-Management den bevorstehenden Wandel sichtbar und nachvollziehbar vorlebt und argumentativ vertritt, können Changeprojekte gelingen. In jedem siebten Unternehmen (14 %) ist die mangelhafte Kommunikation der Manager letztlich die Ursache für das Scheitern von Vorhaben. „Im Zeitalter der Informationsüberflutung und der emotionalen Unsicherheiten gewinnt die Face-to-Face-Kommunikation an Bedeutung. Führungskräfte sind gefragt als Kommunikatoren und Leader. Ihre Hausaufgabe ist es, die Ziele und Vorhaben zu interpretieren und in die Welt der Mitarbeiter und Partner zu transformieren“, betont Claudia Mast, Professorin für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim.

Lösungsansätze bietet das persolog Persönlichkeits-Modell. Für alle, die tiefer in das Thema „Veränderung steuern mit dem persolog Persönlichkeits-Modell“ einsteigen möchten, findet am 8. Dezember 2009 in Kassel ein Workshop aus der Vertiefungsreihe zum Persönlichkeits-Modell statt.

| Mehr Informationen zum Workshop „Veränderung steuern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 persolog