Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Mitarbeiterabend statt Intranet: Interne Kommunikation für Mittelständische Unternehmen

Wie schafft es eine Firma ihre circa 50 Mitarbeitern über alles, was sich in den verschiedenen Abteilungen bewegt, zu informieren? Intranet: zu aufwendig. Mailings: zu unpersönlich. Wie man die Mitarbeiter erfolgreich auf dem Laufenden hält, macht meines Erachtens unsere persolog GmbH vor.
Ich bin jetzt über ein Jahr bei persolog beschäftigt und habe festgestellt, dass hier eine sehr gute Lösung gefunden wurde, um das „Problem Interne Kommunikation“ zu lösen.
Bei persolog findet jeden Monat ein Mitarbeiterabend statt. An diesem Abend werden alle Betriebszugehörigen in ein nettes Restaurant in der Nähe eingeladen. Dort werden aktuelle Änderungen oder Neuerungen besprochen, die sich seit dem letzen Mitarbeiterabend ergeben haben. Dazu gehören z. B. die Einstellung neuer Mitarbeiter, Infos von IT und Verkauf oder die Vorstellung neuer Produkte durch die Produktentwicklung.
Ein Beispiel: Einer der letzten Abende stand unter dem Thema Datenschutz. Der Datenschutzbeauftragte von persolog, Markus Diegelmann von Roland Vollmer Consulting schulte alle Mitarbeiter (und natürlich auch unseren Geschäftsführer Friedbert Gay) in Sachen Datenschutz. Anschließend stand er Rede und Antwort. Fragen gab es genug, denn das Thema ist komplex. Die Schulung war für uns alle enorm wichtig. Oftmals ist es im Umgang mit Kundendaten nämlich nicht so einfach, den Datenschutz in seiner ganzen Relevanz zu erfassen und einzuhalten. Vor allem wenn es um die technische Speicherung der Daten geht. Ich bin daher froh, bei einem Unternehmen zu arbeiten, das sich der Thematik angenommen hat und sich, dank Herrn Diegelmann, den Datenschutz auf die Fahnen geschrieben hat.
Der Mitarbeiterabend klingt übrigens immer mit einem gemeinsamen Essen aus. Das trägt dazu bei, dass wir uns untereinander besser kennenlernen und uns auch mal privat austauschen können. Das fördert den freundlichen, wertschätzenden Umgang untereinander enorm. Das erfahre ich jeden (Arbeits-)Tag auf Neue. Und wer das auch möchte, aber keinen Mitarbeiterabend hat, dem hilft dabei ja auch unser persolog Persönlichkeits-Modell 🙂

Eine Antwort zu “Mitarbeiterabend statt Intranet: Interne Kommunikation für Mittelständische Unternehmen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog