Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Satire: Ödes Online-Marketing

Es war der virtuelle Alptraum, leider ganz real. Wer sich vor Weihnachten durchs Netz klickte, hatte ständig eine Türklinke in der Hand. Kaum war die eine Tür am Online-Adventskalender wieder geschlossen, stand man schon vor der nächsten auf einer anderen Website. Um endlich am 24. singen zu können: Macht hoch die Tür. Wohl dem der die Urheberrechte am Online-Adventskalender hält. Er hat sich 2009 ein goldenes Näschen verdient. Auch in 2010 erwartet uns wieder EINFALT-sreiche Internet-Marketing-Aktionen.

Die nächste „Innovation“ lässt leider nicht auf sich warten.
Ab sofort gewinnen Sie überall im Internet Eintrittskarten für die WM 2010 in Südafrika. Das ist jetzt kein Versprechen, sondern eine Drohung.
Denn auf diese superindividuelle Idee kommen leider nicht nur ganz wenige Marketing-Strategen, sondern mindestens jeder zweite. Manchmal werden wir uns fragen müssen, ob es überhaupt Tickets zu kaufen gibt. So viele werden verlost.

Mein Tipp: Legen Sie sich eine Extra-E-Mail-Adresse an, um an den unzähligen Gewinnspielen teilzunehmen. Denn dann landen auch die unzähligen Newsletter, die Sie (natürlich ohne ein Feld dafür angeklickt zu haben) im Anschluss bekommen, in diesem Postfach.

Der Vorteil der WM 2010: Sie müssen zu Ostern keine auf Webseiten versteckte Eier suchen. – Es sei denn, Sie können damit WM-Karten gewinnen…

Wenn die WM dann vorbei ist, kommt erst das Sommerloch (ganz ohne Spiel, Spaß und Gewinn) und dann werden wieder die Online-Adventskalender bestückt.

Denn eines ist sicher: Online-Adventskalender wird es auch 2010 wieder in Hülle und Fülle geben. Das ist so sicher, wie dass Heilig‘ Abend auf den 24. Dezember fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 persolog