Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Demografiefaktor: 20 Prozent weniger Arbeitskräfte in Ostdeutschland bis 2025

21.10.2009 Artikel von Daniela Gay 1

Die Abwanderung von vor allem jungen Menschen aus Ostdeutschland seit 1990 wirkt sich in Zukunft deutlich auf das Angebot an Arbeitskräften aus. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) rechnet mit einer Reduktion von derzeit etwa 9,4 Millionen auf rund 7,4 Millionen Arbeitnehmer, die dem Arbeitsmarkt im Osten zur Verfügung stehen.Alles lesen

Copyright © 2020 persolog