Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Wissen, was man will.

11.06.2012 Artikel von Daniela Gay 1
© Marina Lohrbach/fotolia.com

 

Stress im Job. Häufig entsteht er durch die Bewertung äußerer Reize. Orientieren wir uns bei der Beurteilung dieser Reize aber an unseren individuellen Zielen, kann Stress verringert werden. Denn sind uns unsere Stärken und unsere persönlichen Anliegen bewusst, messen wir auch berufliche Herausforderungen an diesen. Das für uns wirklich Wichtige rückt zurück in den Fokus. Die Financial Times Deutschland hat Fragen zusammengestellt, die uns genau diese persönlichen Intentionen wieder vor Augen führen.Alles lesen

Copyright © 2018 persolog