Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Satire: Stresstest für Freibäder

07.06.2011 Artikel von Daniela Gay 0

Das musste ja kommen. Nach Banken und AKWs stehen jetzt die Freibäder auf der Liste der Kontrolleure und werden sukzessive einem Stresstest unterzogen.

Warum? Nun, die Etats der deutschen Städte sind knapp. Weil Freibadschließungen oder besser deren Nichteröffnung angesichts der derzeitigen Temperaturen bei den Bürgern nicht besonders gut ankommt, setzen die Behörden jetzt auf das Totschlagargument Sicherheit und lassen ihre Kontrolleure ins kühle Nass abtauchen.

Und das sind die Kriterien, welche die Kontrolleure beim Stresstest für Freibäder anlegen:Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2020 persolog