Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Wie Führungskräfte ihren wichtigsten Mitarbeiter führen – sich selbst

08.10.2012 Artikel von Daniela Gay 0

Ist es möglich äußeren Erfolg mit innerer Gelassenheit und Ausgeglichenheit zu verbinden? Ist es möglich ein produktives, wirtschaftlich erfolgreiches Leben zu führen und dabei stimmig und authentisch zu bleiben und tiefgehende, wertvolle Beziehungen zu anderen Menschen zu haben? Ja! Mit gezielter Selbstführung.Alles lesen

Was ist Stressmanagement? Interview mit Renate Wittmann

21.06.2012 Artikel von 1

Stress gehört zum Arbeitsalltag wie die Entspannung zum Feierabend. Entscheidend ist, ob Führungskräfte und Mitarbeiter über ein gutes Stressmanagement verfügen. Denn wer nonproduktiv mit seinem Stress umgeht, wird krank.
Renate Wittmann, Leiterin der Produktentwicklung und Andragogin, erklärt auf der Personal Nord 2012, wie Führungskräfte Stresskompetenz aufbauen.

| Video anschauen

| Mehr Infos zu Stresskompetenz

Mythen der Entscheidungsfindung

18.06.2012 Artikel von Daniela Gay 2

Eberhard Jung
Der Führungsalltag steckt voller Entscheidungen. Doch werden Entscheidungen von allen Betroffenen akzeptiert und mitgetragen? Und wenn ja, wie?
Oft genug basieren für klug gehaltene Entscheidungen auf einem Mythos.

Alles lesen

Führungskräfte: Generationenstreit mal anders

05.04.2012 Artikel von Daniela Gay 1

Ob Arbeitnehmer auf die Fähigkeiten ihres Vorgesetzten vertrauen, hängt wenig von dessen Erfahrung ab. Die Einstufung der Führungskräfte scheint generationsabhängig zu sein. Das zeigen die Ergebnisse der Global Workforce Studie von Kelly Services. Dabei können sich Angehörige der sogenannten „Generation X“, also die 30- bis 47-Jährigen, besonders glücklich schätzen.

Alles lesen

„Burnout ist ein Führungsproblem“

26.07.2011 Artikel von Daniela Gay 0

In einem SPIEGEL Interview stellt Björn Engholm, ehemaliger SPD-Vorsitzender, die These auf, dass die Zunahme von Burnout und extremen Stresssituationen ihre Ursache im Führungsstil haben. Vor allem jüngere Führungskräfte würden übersteigerte Anforderungen an sich selbst, aber auch an ihr Mitarbeiter stellen. Das Problem dabei sei, dass letztere nicht gelernt haben, damit umzugehen. Zudem bemängelt Engholm das zunehmende Fehlen von sozialen Bindungen abseits des Arbeitslebens. Dieses helfe, Stress zu verarbeiten.Alles lesen

Schlagwörter:

Forscher und Führungskräfte auf der Suche nach Eigenschaften

21.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0
© Lorelyn Medina/fotolia.com

 

Forscher aus Deutschland, Tschechien und den USA versuchen derzeit mit Hilfe des Jülicher Supercomputers JUROPA der vierten Eigenschaft von Elektronen neben Masse, Ladung und Spin auf die Schliche zu kommen. Führungskräfte stehen dagegen oft vor einer ganz anderen Grauzone: den eigenen Führungseigenschaften. Alles lesen

Vom Verkäufer zur Führungskraft

07.07.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Personalentscheidungen gehören zu den wichtigsten und teuersten Entscheidungen.  Das gilt auch im Sales. Aber welche Kompetenzen spielen dort bei der Besetzung einer Führungsposition eine Rolle? Sollte der Verkäufer mit den besten Verkaufszahlen die Führungsposition einnehmen? Auf den ersten Blick ja, schließlich müsste er am besten wissen, wie man erfolgreich ist?  Doch was, wenn es ihm an elementaren Führungskompetenzen fehlt?Alles lesen

Den Falschen eingestellt oder falsch eingestellt?

25.06.2010 Artikel von Daniela Gay 0

„Der Neue eckt ständig an!“ Nach der Stellenbesetzung tut sich das Team mit dem neuen Mitarbeiter schwer. Außerdem bleibt er hinter den Erwartungen seiner Führungskraft zurück. Doch liegt das nur am Mitarbeiter selbst oder muss sich auch der Personaler die Frage stellen, ob nicht bereits bei der Personalauswahl etwas falsch gelaufen ist? Und wie soll dieses Problem in Zukunft gelöst werden?Alles lesen

Position Führungskraft: Das Ende allen Lernens?

10.05.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Günther H. Schust, Gastdozent an der Hochschule St. Gallen, wirft in einem Interview mit CIO Führungskräften vor, sich auf ihrer Machtposition auszuruhen und nicht mehr lernbereit zu sein. Die Folgen mangelnder Weiterbildung in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung oder Führen: Der Anteil an „innerer“ Kündigung steigt, Projekte scheitern, Fehlentscheidungen nehmen zu.Alles lesen

Führungskräfte sollen führen- worauf kommt an?

05.03.2010 Artikel von Daniela Gay 0

Am 22. April 2010 lädt der Deutsche Schneidverband zum 10. Deutschen Brennschneidtag in Solingen ein. Für so manche Führungskraft könnte der Tag ein „einschneidendes Erlebnis“ im positiven Sinne werden.

persolog Referent Markus B. Hausner bietet zusammen mit Gerhard Hoffmann ein Seminar an mit dem Thema: „Führungskräfte sollen führen– worauf kommt es beim Leiten an? Wie motiviert und gewinnt man sein Team?“
Weitere Informationen zu den angebotenen Seminaren finden Sie hier.

Mehr Informationen im Blog von Markus B. Hausner.

Copyright © 2020 persolog