Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Antidiskriminierungsstelle fordert Bewerbungen ohne Foto, Name und Geschlecht

26.03.2010 Artikel von Daniela Gay 1

Die neue Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, hat die deutsche Arbeitgeber dazu aufgefordert, zukünftig auf bisher übliche Angaben der Bewerber in den Bewerbungsunterlagen zu verzichten, die Rückschlüsse auf Herkunft, Alter und Geschlecht des Bewerbers zulassen. Das würde die Chancengleichheit erhöhen.

Alles lesen

Copyright © 2018 persolog