Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Sagen Sie uns, wo es lang geht!

25.03.2013 Artikel von Daniela Gay 0
Sagen Sie uns, wo es lang geht!
© iStock: TwilightEye

 

Unsere Arbeitswelt entwickelt sich ständig: Neue Stressoren tauchen auf, Teamarbeit wird im Berufsalltag wichtiger, Zeit muss anders eingeteilt werden. Damit ver-
ändern sich auch die Anforderungen an unsere Lerninstrumente. Deshalb werden unsere Profile in regelmäßigen Abständen überprüft, weiterentwickelt und an die realen Umstände angepasst. Dazu braucht es Ihre Erfahrungen und Meinungen.Alles lesen

Schlüsselqualifikationen im Studium

13.03.2013 Artikel von Daniela Gay 1
Schlüsselqualifikationen im Studium
© iStock: Rockstar0815

 

Soft Skills an der Hochschule vermitteln? Das geht. Wie erfahren Sie beim 3. persolog Hochschulforum am 26. März in Coburg. Sammeln Sie Ideen und Erfahrungen von Hochschuldozenten und persolog Master-Trainern zur Integration von Schlüsselqualifikationen in die akademische Lehre. Jetzt anmelden!Alles lesen

10 Fragen, die Sie sich bei der Auswahl eines Stress-Instrumentes stellen sollten

11.03.2013 Artikel von 0

So finden Sie das richtige Stress-Instrument für Training und BGM

Die Zahlen sprechen für sich: 43 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland sind davon überzeugt, dass ihr Arbeitsstress in den vergangenen zwei Jahren zugenommen hat (Stress-Report 2012). Jetzt sind Sie gefragt: Personalentwickler, Trainer, Berater und Coachs stehen vor der Herausforderung, Stresskompetenz möglichst günstig, schnell, nachhaltig und flächendeckend zu etablieren. Doch wie geht das?Alles lesen

Stressoren im Training: Schwierige Teilnehmer

08.03.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 2

Es gehört wohl zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Trainierenden, die Unterschiede zwischen Menschen zu akzeptieren. Jeder Mensch hat seinen eigenen Verhaltensstil, der sich in den Reaktionen auf die Umgebung äußert. Dieser Stil bestimmt auch, wie jeder sich als Seminarteilnehmender verhält.
Der Psychologe Carl Rogers formulierte das Schlagwort von der bedingungslosen positiven Achtung. Damit ist gemeint, dass wir versuchen, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, anstatt sie zu kritisieren, weil sie anders sind als wir.Alles lesen

Machtübernahme oder: Was von unserer Selbstbestimmung übrig bleibt

07.03.2013 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: Mixmike

 

Wir sind frei. Wir sind unabhängig. Und wir sind vor allem selbstbestimmt. Zumindest mehr oder weniger. Ich weiß nicht, ob es Ihnen schon einmal aufgefallen ist. Aber wir bekommen täglich hunderte von Befehlen zu hören – und das nicht einmal von Menschen. Vielmehr meine ich die Anweisungen von anderen, unauffälligen Wegbegleitern. Einen Tag lang, habe ich auf alle diese Befehle geachtet. Das Ergebnis: Es waren unheimlich viele. Mindestens der Hälfte von ihnen bin ich gefolgt. Geht auch nicht anders. Würden Sie auch nicht anders machen. Das kann ich Ihnen an ein paar ganz einfachen Beispielen meines befehlerischen Alltags zeigen:Alles lesen

Schlagwörter:

Erkältungszeit – eine Glaubensfrage

04.02.2013 Artikel von Daniela Gay 2

Winterzeit, Erkältungszeit. Genauso unerwartet wie der alljährliche Geschenkewahnsinn zu Weihnachten, begann im Dezember das allgemeine Schniefen und Niesen, Husten und Krächzen. Wie naiv hatten wir im heißen August die Winterwunderlandschaft herbeigesehnt und dabei diese Schattenseiten mal wieder nicht bedacht. Und leider erstreckt sich diese Viren-Phase bis weit in die Osterzeit hinein.Alles lesen

Wer lernt wie bei McDonald`s?

09.01.2013 Artikel von Daniela Gay 0

McDonald’s Deutschland hat für die interne Trainerqualifizierung ein speziell entwickeltes Grundlagen- und Aufbauseminar für Mitarbeiter in Trainingspositionen konzipiert. Seit diesem Jahr werden die von persolog entwickelten Lern- und Lehrstilprofile erstmalig eingesetzt. Damit sollen die Teilnehmer ihr eigenes Lehrverhalten reflektieren und optimieren. So soll gewährleistet werden, dass Seminare teilnehmerorientiert ausgerichtet werden.

Ein Interview mit Philipp Schulz, verantwortlicher Leiter des nationalen Schulungszentrums von McDonald’s Deutschland Inc.Alles lesen

Vorsätze? Ein Rückblick

Artikel von Daniela Gay 1
Vorsätze? Ein Rückblick
© iStock: klikk

 

Neues Jahr, neue Vorsätze. Die altbekannten Floskeln wie „Ich möchte mehr Sport treiben“ oder „ab jetzt gibt es weniger Süßigkeiten“, kehren in unseren Sprachgebrauch zurück. À propos Süßigkeiten: Dieses Jahr lohnt sich ein besonderer Rückblick. Es ist der 6. Dezember 2012 in der persolog GmbH. Nikolaustag. Alles lesen

Schlagwörter:

Klassenzimmer: Unternehmen

21.12.2012 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: Zurijeta

 

„Keinen Schulabschluss? Bewerben Sie sich bei uns!“ – Das sagt ein Banner am Werksgebäude von BASF in Ludwigshafen. Ohne Abschluss keine Einstellung, ist die allgemeine Meinung. Doch der Chemie-
konzern ist keine Ausnahme. Es scheint, als ob sich ein Trend entwickelt: Die Verlagerung der Bildung ins Unternehmen.Alles lesen

Schlagwörter:

Oh Du fröhliche Bahnfahrt!

04.12.2012 Artikel von Daniela Gay 0

Oh Du fröhliche Bahnfahrt!

Viele von uns fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit. Das schont Umwelt und Geldbeutel – aber leider selten die Nerven. Ob Niesattacken vom Gegenübersitzenden, Streckenvollsperrungen oder einfach zu nasse, zu kalte, zu warme oder zu volle Bahnen und Busse – all das erheitert uns fast jeden Tag.
Und im Winter ganz besonders.Alles lesen

Schlagwörter:
Copyright © 2020 persolog