Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Stressmanagement des Körpers: Protein SPRED2 bremst Stress-Reaktion

18.03.2011 Artikel von Daniela Gay 0
Das Protein SPRED2 bremst im Körper die hormonelle Stress-Reaktion und ist damit mitverantwortlich für das Stressmanagement des Körpers. SPRED2 wurde vor ca. 10 Jahren von Wissenschaftler der Universität Würzburg aus der Arbeitsgruppe von Prof. Kai Schuh entdeckt. Seither wird die genaue Funktion des Proteins genauer untersucht, erste Ergbnisse wurden nun veröffentlicht. Anhand von Mäusen, denen das SPRED2-Gen fehlt und die es nicht bilden können, konnten Auswirkungen des Fehlens von SPRED2 nachgewiesen werden. Die Mäuse  trinken doppelt so viel wie normale Mäuse und kratzen sich extrem oft, etwa hinter den Ohren. Doch was sind die genauen Ursachen hierfür?
Schlagwörter:
Copyright © 2018 persolog