Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Goldene Regeln für Trainerinnen und Trainer (Teil 1)

05.06.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 0
© iStock: GlobalStock

 

Manches wurde vor langer Zeit gelernt und sollte selbstverständlich sein. Anderes hat sich mittlerweile im Seminaralltag verändert. Führen Sie sich mit Hilfe unserer Kurzserie noch mal vor Augen, was für Trainierende als „goldene Regeln“ verinnerlicht sein sollte:Alles lesen

Schlagwörter:

Stressoren im Training: Schwierige Teilnehmer

08.03.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 2

Es gehört wohl zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Trainierenden, die Unterschiede zwischen Menschen zu akzeptieren. Jeder Mensch hat seinen eigenen Verhaltensstil, der sich in den Reaktionen auf die Umgebung äußert. Dieser Stil bestimmt auch, wie jeder sich als Seminarteilnehmender verhält.
Der Psychologe Carl Rogers formulierte das Schlagwort von der bedingungslosen positiven Achtung. Damit ist gemeint, dass wir versuchen, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, anstatt sie zu kritisieren, weil sie anders sind als wir.Alles lesen

Wie Erwachsene lernen: 4 Grundprinzipien

23.02.2012 Artikel von Daniela Gay 0

Wenn Erwachsene lernen, lernen sie nicht von Grund auf neu. Erwachsene sind von ihrer Lebenswelt geprägt, sie haben Erfahrungen gesammelt und verfügen bereits über verschiedene Kenntnisse. Um sie trotzdem zu erreichen und effektives Lernen zu ermöglichen, sind die vier Grundprinzipien des Erwachsenenlernens zentral.Alles lesen

Teilnehmerorientierung einfach gemacht: Lernen Sie Ihre Teilnehmer schon vorab kennen

09.03.2011 Artikel von Daniela Gay 0

Kaum ein Persönlichkeits-Trainer weiß, wer ihn im Seminarraum erwartet. Welche Verhaltensdimension ist stark vertreten? Welche eventuell gar nicht? Das klärt sich erst, wenn die Diagramme erstellt worden sind. Zu spät, um sich als Trainer schon im Vorfeld sorgfältig auf die Teilnehmerkonstellation vorbereiten zu können.Alles lesen

Copyright © 2018 persolog