Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Zum Online-Shop

Zehn Regeln für erfolgreiches Lernen & Lehren

09.09.2013 Artikel von Daniela Gay 0
© iStock: Squaredpixels

 

Lernen läuft oft nebenbei, nach alten Verhaltensmustern. Gerade Erwachsene hinterfragen ihre neue Lernsituation nicht und lernen, wie sie es von früher gewohnt sind. Das führt häufig dazu, dass Lernprozesse nicht erfolgreich sind. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Faktoren Lernen und Lehren, insbesondere in der Erwachsenenbildung, beeinflussen.

Alles lesen

Schlagwörter:

Was Persönlichkeitstrainer verdienen

27.03.2013 Artikel von Daniela Gay 6

Wer als Trainer im Bereich Management-Skills, Organisationsentwicklung oder Change-Management tätig ist,  verdient am besten. Trainer für Führungskompetenzen und Soft Skills erhalten das zweithöchste Honorar. Das bestätigen die Aussagen von 2.300 Trainern. In der „Honorar- und Gehaltsstudie 2013“ von managerSeminare sind diese zusammengefasst.Alles lesen

10 Fragen, die Sie sich bei der Auswahl eines Stress-Instrumentes stellen sollten

11.03.2013 Artikel von 0

So finden Sie das richtige Stress-Instrument für Training und BGM

Die Zahlen sprechen für sich: 43 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland sind davon überzeugt, dass ihr Arbeitsstress in den vergangenen zwei Jahren zugenommen hat (Stress-Report 2012). Jetzt sind Sie gefragt: Personalentwickler, Trainer, Berater und Coachs stehen vor der Herausforderung, Stresskompetenz möglichst günstig, schnell, nachhaltig und flächendeckend zu etablieren. Doch wie geht das?Alles lesen

Stressoren im Training: Schwierige Teilnehmer

08.03.2013 Artikel von Alexander Deutschmann 2

Es gehört wohl zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Trainierenden, die Unterschiede zwischen Menschen zu akzeptieren. Jeder Mensch hat seinen eigenen Verhaltensstil, der sich in den Reaktionen auf die Umgebung äußert. Dieser Stil bestimmt auch, wie jeder sich als Seminarteilnehmender verhält.
Der Psychologe Carl Rogers formulierte das Schlagwort von der bedingungslosen positiven Achtung. Damit ist gemeint, dass wir versuchen, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, anstatt sie zu kritisieren, weil sie anders sind als wir.Alles lesen

Trainer: Unterstützen statt vorsagen!

27.08.2012 Artikel von Daniela Gay 1

In Trainings werden Teilnehmerfragen häufig schlicht und einfach vom Trainer beantwortet. Die Teilnehmer bleiben dabei ausschließlich in der Zuhörer-Rolle. Dieses Verhalten mag für den Trainer zwar bequem und zeitsparend sein. Der Wirksamkeit und Wahrnehmung des Trainings, kann die sofortige Beantwortung durch den Trainer jedoch schaden, erklärt Trainingsexperte Michael Smetana in Training aktuell.Alles lesen

Methodencheck: So arbeiten Deutschlands Trainer

09.08.2012 Artikel von Daniela Gay 1
Methodencheck
© iStock: TommL

 

Die Lieblingsmethode der Trainer? Coaching! 187 Trainer in Deutschland wurden zu Ihren Trainings- und Beratungsmethoden befragt. Das Ergebnis der Umfrage von managerSeminare zeigt: Coaching ist nach wie vor die meist eingesetzte Methode. Der neue Aufsteiger der Trainingsmethoden ist das Storytelling.Alles lesen

4 Tipps für Ihr Stress-Training

06.08.2012 Artikel von Daniela Gay 0

Ihr Stress-Training ist auf Papier perfekt durchgeplant. Sie haben sich Übungen und Abläufe  in einem Konzept  zurechtgelegt. Und trotzdem läuft Ihr Stress-Training nicht wie geplant: Ihre Teilnehmer arbeiten kaum mit, die Wirksamkeit Ihres Trainings bleibt eher durchschnittlich. Auch unsere Trainerinnen und Trainer haben schon Situationen wie diese erlebt – und Erfahrungen daraus gezogen. Vier erprobte und bewährte Tipps, die Ihr theoretisch ausgereiftes Training auch praktisch erfolgreich machen, möchten wir deshalb an Sie weitergeben.Alles lesen

Wieder Stresstests in deutschen Banken

14.06.2011 Artikel von Daniela Gay 0

Stresstests sind in aller Munde. Den Anfang machten die Banken, dann die Atomkraftwerken und zuletzt der Stuttgarter Hauptbahnhof. Jetzt sind wieder die Banken dran oder besser: die Mitarbeiter der deutsche Finanzindustrie. Denn Stress ist für Banker Alltag. Ständige Erreichbarkeit ist quasi Voraussetzung für den Job. Mangelnde Anerkennung für Leistung und der immense Druck durch die Finanzkrise kommen noch erschwerend hinzu. Das Burnout-Syndrom ist in dieser Branche keine Nebensache mehr. Deshalb werden Stress und Burnout von der Personalentwicklung nun in den Mittelpunkt gerückt.Alles lesen

Teilnehmerorientierung einfach gemacht: Lernen Sie Ihre Teilnehmer schon vorab kennen

09.03.2011 Artikel von Daniela Gay 0

Kaum ein Persönlichkeits-Trainer weiß, wer ihn im Seminarraum erwartet. Welche Verhaltensdimension ist stark vertreten? Welche eventuell gar nicht? Das klärt sich erst, wenn die Diagramme erstellt worden sind. Zu spät, um sich als Trainer schon im Vorfeld sorgfältig auf die Teilnehmerkonstellation vorbereiten zu können.Alles lesen

Neu: persolog Katalog – Lerninstrumente für effektive Personalentwicklung

13.09.2010 Artikel von Daniela Gay 0

| Katalog: Hier persolog Lerninstrumente für effektive Trainings, Beratung und Personalentwicklung entdecken

Erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Wort? Es ist schon enorm, was für ein Umgang mit Sprache daraus gewachsen ist. Vor allem dank unseres Umfeldes, das uns aktiv beim Lernen unterstützt hat. Ähnliches gilt für die Fähigkeit, Fachwissen anzureichern und im Job anzuwenden, gefördert in Schule, Ausbildung und On-the-Job. Aber was ist mit sozialen und persönlichen Kompetenzen? Wer hilft dort weiter? Gerade hier, wo es um den Kern des Daseins geht, sind wir mehr oder weniger auf uns alleine gestellt.Alles lesen

Copyright © 2020 persolog